Leichter Regen12°C

Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Lemwerder

Gleichstellungsbeauftragte

zzt. nicht besetzt

 

stv. Gleichstellungsbeauftragte

Silke Dammann

Tel.: (0421) 67 39 50

Handy: 0162 / 39 13 286

E-Mail: dammann@lemwerder.de

Das Büro der Gleichstellungsbeauftragten ist donnerstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr, in Lemwerder, Stedinger Str. 55, besetzt.

Bei Bedarf können Sie auch einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Rufen Sie an, wenn Sie

  • sich als Frau über Benachteiligungen beschweren wollen
  • Unterstützung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte suchen
  • Informationen benötigen
  • Anregungen zur Verbesserung der Situation von Frauen in Lemwerder geben wollen

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin, Grundgesetz Artikel 3 Absatz 2.

Unsere Aufgabe ist es, zur Durchsetzung dieses Gleichheitsgebotes der Geschlechter beizutragen. Dazu nehmen wir verschiedene Tätigkeiten in der Gemeinde und innerhalb der Verwaltung der Gemeinde Lemwerder wahr.

Tätigkeiten in der Gemeinde:

  • Die Bedeutung von Fraueninteressen der Öffentlichkeit bewusst machen
  • Frauen und Mädchen vertraulich beraten und unterstützen
  • Entwicklung von Projekten zur Stärkung und Förderung von Mädchen
  • Organisation frauenspezifischer Veranstaltungen
  • Arbeiten nach persönlicher Schwerpunktsetzung in weiteren Aufgabenbereichen

Tätigkeiten innerhalb der Gemeindeverwaltung:

  • Mitwirkung bei personellen und sozialen Angelegenheiten in der Gemeindeverwaltung
  • Unterstützung und Begleitung von Maßnahmen der Frauenförderung
  • Arbeitnehmerinnen der Gemeinde Lemwerder vertraulich beraten und unterstützen
powered by webEdition CMS