Leichter Regen5°C
Sie sind hier: Leben in Lemwerder · Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus Lemwerder

Aktuelles

Meldeamt geschlossen

Meldeamt geschlossen

Aufgrund einer Programmumstellung wird das Meldeamt am 11. und 12. März 2020 sowie vom 18. März bis einschließlich 20. März 2020 geschlossen. Bitte beachten Sie dieses bei evtl. Antragsstellungen sowie Abholungen von Ausweisdokumenten.
Neuer Kurs zur Qualifizierung zur Ehrenamtlichen Seniorenbegleitung (DUO)

Neuer Kurs zur Qualifizierung zur Ehrenamtlichen Seniorenbegleitung (DUO)

Die Mehrheit der älteren Menschen möchte lange selbständig in der vertrauten Umgebung wohnen. Sie wünschen sich deshalb ein vielfältiges, individuell gestaltbares Wohn- und Unterstützungsangebot.

Es gibt jetzt ein Program für Seniorenbegleiter. Das Programm nennt sich "DUO", weils sich Duos aus dem Begleitenden und dem besuchten älteren Menschen bilden sollen. Es wird in Verbindung mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen angeboten.

Ziel der Qualifizierung ist es, den ehrenamtlich Engagierten jene Kompetenzen zu vermitteln, die ihnen dabei helfen, nachfragende Senioren im Alltag unterstützen zu können. Der Landkreis Wesermarsch gibt Interessierten die Möglichkeit, sich kostenlos als "DUO"-Seniorenbegleiter ausbilden zu lassen. Der Qualifizierungskurs umfasst 50 Stunden Theorie und wenn gewünscht, ein Praktikum in einer Senioreneinrichtung.

Der nächste Informationsabend für den Seniorenbegleiter-Kursus findet statt am Dienstag, 10. März 2020, um 9.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Elsfleth.

Der nächste Kursus beginnt am 24. März und endet am 23.06.2020. 

Die Treffen sind dann immer dienstags von 9 bis 12.00 Uhr.

Dieser Kurs findet ebenso im Rathaus der Stadt Elsfleth statt.

Interessierte können sich an den Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Wesermarsch, Rönnelstr. 11, Frau Meyer-Klein, in Brake wenden.

Informationen dazu gibt auch Birgit Eden vom 

Senioren- und Pflegestützpunkt Wesermarsch unter der Telefonnummer 04401 / 927 623.

Informationen finden Sie auch in dem beigefügten Flyer.

Straßensanierungsarbeiten "Am Rosenkamp" und an der "Kastanienstraße" am 02.+ 03.03.2020

Straßensanierungsarbeiten "Am Rosenkamp" und an der "Kastanienstraße" am 02.+ 03.03.2020

 

Pressemitteilung:

 

Wegen Straßensanierungsarbeiten werden die Straßen „Am Rosenkamp" und die Kastanienstraße am Montag, 02.03. und Dienstag, 03.03.2020 im Bereich der schadhaften Betonbodenplatten voll gesperrt. Einfahrten von Wohngebäuden sind nicht betroffen. Umleitungen werden nicht ausgeschildert.

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kwiske unter 0421 / 67 39 37 zur Verfügung.

 

 

 

neue Bilderausstellung im Rathaus Lemwerder "Seifenblasen"

neue Bilderausstellung im Rathaus Lemwerder "Seifenblasen"

Pressemitteilung

 

--- Seifenblasen – nichts als Seifenblasen

Am 5. Februar 2020 wird im Rathaus Lemwerder die Fotoausstellung  Fotoausstellung „Seifenblasen“ eröffnet.

Zu sehen sind 28 Fotos des Künstlers Wolfgang Pohl aus Bremen-Aumund.
Nach mehreren Ausstellungen gemeinsam mit seinen Fotogruppen AugenBlick und Sehleute der Christophorusgemeinde Bremen-Aumund/Fähr in Bremen-Nord und Bremen-Oslebshausen ist dies seine zweite eigene Ausstellung.
Die Ausstellung „Seifenblasen“ lief schon mit sehr viel Erfolg im Herbst im Bürgerhaus Oslebshausen, wurde aber für Lemwerder noch um viele Fotos ergänzt und angepasst.
Auch wenn sich in den gezeigten Fotos alles um das einzige Motiv „Seifenblasen“ dreht, ist eine sehr abwechslungsreiche Ausstellung entstanden.  Seifenblase und Seifenblase können nicht nur, sie sind tatsächlich immer verschieden. Keine Seifenblase gleicht der anderen.

Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 5. Februar um 12:00 Uhr im 1. OG des Rathauses Lemwerder in der Stedinger Straße 51, 27809 Lemwerder statt.

Wolfgang Pohl wird dann sich und seine Ausstellung kurz vorstellen. Anwesend sein wird auch die Allgemeine Vertreterin der Gemeinde Lemwerder, Frau Jutta Zander.

Die Ausstellung ist bis einschließlich 30. April 2020 zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Mo - Fr: 8:30 – 12:00, zusätzlich Mo und Di:  14:30 – 16:00 und
Do: 14:30 – 18:00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. ---

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als unsere Gäste zu begrüßen!

 

Das Plakat zur Ausstellung finden Sie hier.

Neue Ansprechpartnerin für das Familien- und Kinderservicebüro

Neue Ansprechpartnerin für das Familien- und Kinderservicebüro


Ab 01.04.2020 ist Frau Silke Dammann Ansprechpartnerin für das Familien- und Kinderservicebüro (FUKS). Das FUKS ist eine zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle für Familien mit Kindern, die Tagespflegepersonen suchen.
Das Büro in der Stedinger Str. 55 in Lemwerder ist ab Januar 2020 nicht mehr besetzt. In der Zwischenzeit stehen für Fragen, Frau Jurkschat, im Rathaus der Gemeinde Lemwerder sowie vom FUKS Berne, Frau Drake-Hennig, unter Tel: 04406 – 95 98 55 zur Verfügung.
Im Landkreis Wesermarsch befindet sich in jeder Kommune ein Familien- und Kinderservicebüro. Die Ansprechpartnerinnen im FUKS arbeiten eng mit vielen Einrichtungen und Beratungsstellen zusammen und helfen Eltern, ein passendes Angebot zu finden. Die Büros organisieren zudem Qualifizierungskurse und Weiterbildungsangebote für Tagesmütter und Tagesväter und sorgen somit für eine verlässliche und qualifizierte Betreuung durch Kindertagespflegepersonen.
Mit dem personellen Wechsel zum 01.04.2020 ändert sich noch mehr. Frau Dammann wird direkt im Rathaus als Ansprechpartnerin des FUKS zur Verfügung stehen. Davon verspricht sich die Verwaltung insbesondere eine bessere Erreichbarkeit und einen guten Informationsaustausch.
32 Jahre Sauberes Lemwerder / Lemwerder räumt auf

32 Jahre Sauberes Lemwerder / Lemwerder räumt auf

Am Samstag, dem 21.03.2020 wird in Lemwerder wieder aufgeräumt.

Die Aktion jährt sich dieses Jahr zum 32. mal.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0421 / 67 39 35 oder per Mail stuntebeck@lemwerder.de bei Frau Stuntebeck, im Rathaus, Zimmer 1.09, bis zum 13.03.2020, an.

Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre

Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre

Antrag auf Eintragung einer Übermittlungssperre

Bürgerinnen und Bürger können die Weitergabe ihrer Daten aus dem Melderegister an bestimmte Institutionen bzw. in bestimmten Fällen verhindern.

Folgende Widerspruchsrechte sind möglich:

 

  • an öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften zu Familienangehörigen (§ 42 Abs. 3 BMG)
  • an Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen (§ 50 Abs. 1  BMG)
  • an Adressbuchverlage (§ 50 Abs. 3 BMG)
  • an Presse, Rundfunk und Mandatsträger zu Altersjubiläen ab 70. Geburtstag und Ehejubiläen ab 50. Hochzeitstag (§ 50 Abs. 2 BMG)
  • an den Landkreis zu Alters- und Ehejubiläen (§ 6 Abs. 2 Nds AG BMG)
  • an das Bundesverwaltungsamt zu Alters- und Ehejubiläen (§ 6 Abs. 2 Nds AG BMG)
  • an die Bundeswehr bis voll. 18. Lebensjahr (§ 36 Abs. 2 BMG i.V.m. § 58 c Abs. 1  Soldatengesetz)

 

Voraussetzung für die Eintragung einer Sperre ist, dass Sie in Lemwerder gemeldet sind.

Sie können den Antrag im Meldeamt der Gemeinde Lemwerder jederzeit stellen. Hierfür bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument mit. Der Antrag ist gebührenfrei.

Hier finden Sie den Antrag.

Bei Fragen stehen Ihnen gerne Frau Feriani (feriani@lemwerder.de, Tel.: 0421 / 67 39 21) und Frau Helling (helling@lemwerder.de, Tel.: 0421 / 67 39 47) zur Verfügung.

Bürgerinformationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Eschhofsiedlung"

Bürgerinformationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Eschhofsiedlung"

Am Samstag, dem 14.03.2020 findet in der Zeit von 10:00 - 13:00 Uhr in der Eschhofschule Lemwerder, Pausenhalle, eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Eschhofsiedlung" statt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kwiske im Rathaus Lemwerder unter 0421 / 67 39 37 sowie Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 (Eschhoftreff) zur Verfügung.

Sie sind herzlich eingeladen .

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Niedersachsen im Rathaus der Gemeinde Lemwerder

Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Niedersachsen im Rathaus der Gemeinde Lemwerder

Am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, können sich Verbraucher im Rathaus der Gemeinde Lemwerder, Mehrzweckraum (EG), bei einem Energieberater der Verbraucherzentrale zum thema "Energiesparen" beraten lassen.

Diese Beratung wird nun wieder regelmäßig jeden 3. Mittwoch im Monat kostenlos angeboten.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie hier.

Anmeldungen dazu nimmt die kostenfreie bundesweite Hotline unter 0800 / 809 802 400

oder Frau Wien im Rathaus Lemwerder unter 0421 / 67 39 41 entgegeben. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mobilitätstraining für Senioren - Wer hat Interesse?

Mobilitätstraining für Senioren - Wer hat Interesse?

Mobilitätstraining für Senioren

Wir machen Sie fit für Bus und Bahn

 

Der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen kommt mit dem InfoBus und den Mobilitäts-Trainern in die Wesermarsch.

Der VBN bietet an:

- Ein- und aussteigen in den Bus, ganz ohne Stress und Hektik

- Mit und ohne Rollator/Rollstuhl

- Sicheres Verhalten an der Haltestelle und im Fahrzeug

- Individuelle Beratung zu Fahrplänen, Tickets und Tarifen

Vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Meyer-Klein vom Seniorenstützpunkt Wesermarsch unter 04401 / 92 76 23.

Informationen zum VBN finden Sie unter www.vbn.de.

Anmeldung der "Kann-Kinder" an der Grundschule Lemwerder

Bekanntmachung

Alle Kinder, die bis zum 30. September 2020 das 6. Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 schulpflichtig.

Kinder, die nach dem 30. September 2014 geboren sind, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen. Die Entscheidung für die Einschulung trifft die Schulleitung.

Die Aufforderung zur Anmeldung gilt auch für Kinder, die zum Schuljahr 2020/2021 schulpflichtig werden und noch nicht angemeldet sind (z.B. wegen Zuzugs).

Die Gemeinde Lemwerder teilt mit, dass die Kinder am

Freitag, dem 21. Februar 2020,

in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr,

an der Grundschule Lemwerder, An der Kirche 17,

angemeldet werden können.

 

Folgendes ist zur Schulanmeldung mitzubringen,

- Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes

- das schulpflichtige Kind

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schmidt, vormittags, unter der Telefon-Nummer: 0421 / 6 76 97 zur Verfügung.

NEUER TREFFPUNKT: Treffen von pflegenden Angehörigen von demenzerkrankten Menschen in der Gruppe "HilDE"

NEUER TREFFPUNKT: Treffen von pflegenden Angehörigen von demenzerkrankten Menschen in der Gruppe "HilDE"

Eine Gruppe von Angehörigen von demenzerkrankten Menschen treffen sich regelmäßig jeden 2. Mittwoch im Monat von 9:00 - 10:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Schulstr. 5, Lemwerder.

Interessierte Personen sind bei der Gruppe "HilDE" Hilfe bei Demenz herzlich willkommen.

"HilDe" steht für Hilfe bei Demenz.

Weitere Informationen zu der Gruppe finden Sie hier.

Fragen beantwortet Ihnen gerne der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen des Landkreis Wesermarsch, Frau Susanne Meyer-Klein, unter 0 44 01 / 92 76 23 oder per Mail: susanne-meyer-klein@lkbra.de.

 

Verkauf von Tickets und Eintrittskarten für verschiedene Veranstaltungen im Rathaus Lemwerder

Verkauf von Tickets und Eintrittskarten für verschiedene Veranstaltungen im Rathaus Lemwerder

Die Gemeinde Lemwerder bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Eintrittskarten für Delmenhorst, Bremen, Oldenburg und umzu für verschiedene Veranstaltungen wie Konzert, Comedy, Sport u.a., im Rathaus Lemwerder, Zimmer E. 01, zu erwerben.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Prößler-Gillerke unter 0421 / 67 39 11 oder per Mail: proessler-gillerke@lemwerder.de.

Vergünstigte Eintrittskarten für die Schwimmbäder in Delmenhorst und Elsfleth (Sportförderung)

Vergünstigte Eintrittskarten für die Schwimmbäder in Delmenhorst und Elsfleth (Sportförderung)

Die Gemeinde Lemwerder bietet allen Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Lemwerder vergünstigte Eintrittskarten für die Schwimmbäder in Delmenhorst und Elsfleth zum Kauf an.

Die Karten sind im Rathaus, Information, erhältlich.

Informationen über die Preise finden Sie hier.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unter der Rufnummer: 04 21 / 67 39 11 Frau Prößler-Gillerke zur Verfügung. Per Mail: tourismus@lemwerder.de.

Verkaufsstelle (Shop) im Rathaus

Verkaufsstelle im Rathaus

Serviceangebot/ Verkaufsstelle im Rathaus

Brauchen Sie noch ein Geschenk für einen besonderen Anlass?

Kommen Sie ins Rathaus, hier finden Sie bestimmt etwas.

Die Gemeinde Lemwerder bietet den Verkauf von Tickets für Veranstaltungen in der BEGU sowie vielen Konzerten und Kultur- und Sportveranstaltungen, innerhalb von Deutschland über Reservix sowie über Ticketmaster (Nordwest Ticket), an.

Das bedeutet, dass Sie alle Tickets im Rathaus der Gemeinde Lemwerder erwerben können, die über Reservix (www.reservix.de) angeboten werden. Das sind z. B. Konzerte von weltbekannten Sängern, Musicals, Theateraufführungen sowie Kultur- oder Sportveranstaltungen sämtlicher Art und Weise in ganz Deutschland. Anders als im Internet fallen keine zusätzlichen Ticketgebühren an.

Ebenso können Sie dort viele Bücher über Lemwerder, wie z.B. Lemwerder bzw. Stedingen in alten Ansichten, Stedinger Chronik, Die Stedinger Bauernkriege oder Sturmfluten im Stedinger Land aus den Angeboten des Stedinger Verlages erwerben.

Auch verkaufen die Kolleginnen hübsche T-Shirts mit Logo „Lemwerder“ und den Koordinaten der Gemeinde.

Erhältlich sind die T-Shirts in den Größen S + M sowie in den Farben: Black opal + Marina blue für Damen und in den Größen L, XL, XXL sowie in den Farben: Black opal und Blue Midnight für Herren.

Der Preis beträgt nur 18,-- €.

Einen USB-Stick 4 GB mit Logo der Gemeinde Lemwerder können Sie für 8,-- Euro erwerben sowie eine Baumwolltasche mit Aufdruck "Lemwerder Zukunft am Fluss" für 1,-- Euro.

Neu ist der Fairtrade Turnbeutel im Formt 38 x 46 cm. Farbe: Weiß mit Aufdruck Fairtrade-Gemeinde Lemwerder (Foto sh. hier). Preis = 5 Euro.

Kommen Sie ins Rathaus, Zimmer E.01, oder rufen an unter 0421 / 67 39 0. Frau Prößler-Gillerke berät Sie gerne.

E-Mail: gemeinde@lemwerder.de und tourismus@lemwerder.de.

Oder schauen Sie nach auf unserer Internetseite: Verkaufsstelle, Ticketverkauf, Bücherverkauf.

 

Bekanntmachung zum Bebauungsplan Nr. 37 "Am Hohen Groden, Ost" - Aufstellungsbeschluss

Bekanntmachung zum Bebauungsplan Nr. 37 "Am Hohen Groden, Ost" - Aufstellungsbeschluss

In der Anlage finden Sie die Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Lemwerder zum Bebauungsplan N. 37 "Am Hohen Groden, Ost"; Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und Durchführung des beschleunigten Verfahrens gem. § 13a Abs. 3 Nr. 2 I.V.m. § 13b BauGB
Rede der Bürgermeisterin zum Neujahrsempfang 2020

Rede der Bürgermeisterin zum Neujahrsempfang 2020

Am Freitag, dem 10. Januar 2020, fand der Neujahrsempfang der Gemeinde Lemwerder statt.

Das Redemanuskript der Bürgermeisterin, Frau Regina Neuke, finden Sie hier.

Geschwindigkeitsmessung in der Industriestraße

Geschwindigkeitsmessung in der Industriestraße

Hiermit teilen wir mit, dass eine Geschwindigkeitsmessung in der Industriestraße vom 02.10.2019 bis 10.10.2019 stattgefunden hat.

Auswertung

Presseinformation: Planung der Bundesstraße 212n konkretisiert sich

Presseinformation: Planung der Bundesstraße 212n konkretisiert sich

Presseinformation der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsstelle Oldenburg: 

Planung der Bundesstraße 212n konkretisiert sich

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Tel. Auskünfte erhalten Sie unter 0441 / 21 81 158 (Herr Mannl).

Geschwindigkeitsmessung in der Ritzenbütteler Str. 11

Geschwindigkeitsmessung in der Ritzenbütteler Str. 11

Hiermit teilen wir mit, dass eine Geschwindigkeitsmessung in der Deichstraße vom 01. bis 08.11.2019 stattgefunden hat.

Auswertung

Pressemeldungen

05.05.2020 — Straßensanierungsarbeiten "Am Rosenkamp" und an der "Kastanienstraße" am 02.+ 03.03.2020

Straßensanierungsarbeiten "Am Rosenkamp" und an der "Kastanienstraße" am 02.+ 03.03.2020

 

Pressemitteilung:

 

Wegen Straßensanierungsarbeiten werden die Straßen „Am Rosenkamp" und die Kastanienstraße am Montag, 02.03. und Dienstag, 03.03.2020 im Bereich der schadhaften Betonbodenplatten voll gesperrt. Einfahrten von Wohngebäuden sind nicht betroffen. Umleitungen werden nicht ausgeschildert.

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kwiske unter 0421 / 67 39 37 zur Verfügung.

 

 

 

30.04.2020 — neue Bilderausstellung im Rathaus Lemwerder "Seifenblasen"

neue Bilderausstellung im Rathaus Lemwerder "Seifenblasen"

Pressemitteilung

 

--- Seifenblasen – nichts als Seifenblasen

Am 5. Februar 2020 wird im Rathaus Lemwerder die Fotoausstellung  Fotoausstellung „Seifenblasen“ eröffnet.

Zu sehen sind 28 Fotos des Künstlers Wolfgang Pohl aus Bremen-Aumund.
Nach mehreren Ausstellungen gemeinsam mit seinen Fotogruppen AugenBlick und Sehleute der Christophorusgemeinde Bremen-Aumund/Fähr in Bremen-Nord und Bremen-Oslebshausen ist dies seine zweite eigene Ausstellung.
Die Ausstellung „Seifenblasen“ lief schon mit sehr viel Erfolg im Herbst im Bürgerhaus Oslebshausen, wurde aber für Lemwerder noch um viele Fotos ergänzt und angepasst.
Auch wenn sich in den gezeigten Fotos alles um das einzige Motiv „Seifenblasen“ dreht, ist eine sehr abwechslungsreiche Ausstellung entstanden.  Seifenblase und Seifenblase können nicht nur, sie sind tatsächlich immer verschieden. Keine Seifenblase gleicht der anderen.

Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 5. Februar um 12:00 Uhr im 1. OG des Rathauses Lemwerder in der Stedinger Straße 51, 27809 Lemwerder statt.

Wolfgang Pohl wird dann sich und seine Ausstellung kurz vorstellen. Anwesend sein wird auch die Allgemeine Vertreterin der Gemeinde Lemwerder, Frau Jutta Zander.

Die Ausstellung ist bis einschließlich 30. April 2020 zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Mo - Fr: 8:30 – 12:00, zusätzlich Mo und Di:  14:30 – 16:00 und
Do: 14:30 – 18:00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. ---

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als unsere Gäste zu begrüßen!

 

Das Plakat zur Ausstellung finden Sie hier.

01.04.2020 — Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass das Schwimmbad Lemwerder ab dem 12.02.2020 wieder geöffnet ist

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass das Schwimmbad Lemwerder ab dem 12.02.2020 wieder geöffnet ist

Das Schwimmbad ist Lemwerder ist ab Mittwoch, den 12.02.2020 wieder geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Paack unter 0421 / 67 39 24 zur Verfügung.

21.03.2020 — 32 Jahre Sauberes Lemwerder / Lemwerder räumt auf

32 Jahre Sauberes Lemwerder / Lemwerder räumt auf

Am Samstag, dem 21.03.2020 wird in Lemwerder wieder aufgeräumt.

Die Aktion jährt sich dieses Jahr zum 32. mal.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0421 / 67 39 35 oder per Mail stuntebeck@lemwerder.de bei Frau Stuntebeck, im Rathaus, Zimmer 1.09, bis zum 13.03.2020, an.

14.03.2020 — Bürgerinformationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Eschhofsiedlung"

Bürgerinformationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Eschhofsiedlung"

Am Samstag, dem 14.03.2020 findet in der Zeit von 10:00 - 13:00 Uhr in der Eschhofschule Lemwerder, Pausenhalle, eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Eschhofsiedlung" statt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kwiske im Rathaus Lemwerder unter 0421 / 67 39 37 sowie Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 (Eschhoftreff) zur Verfügung.

Sie sind herzlich eingeladen .

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

29.02.2020 — Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Niedersachsen im Rathaus der Gemeinde Lemwerder

Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Niedersachsen im Rathaus der Gemeinde Lemwerder

Am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, können sich Verbraucher im Rathaus der Gemeinde Lemwerder, Mehrzweckraum (EG), bei einem Energieberater der Verbraucherzentrale zum thema "Energiesparen" beraten lassen.

Diese Beratung wird nun wieder regelmäßig jeden 3. Mittwoch im Monat kostenlos angeboten.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie hier.

Anmeldungen dazu nimmt die kostenfreie bundesweite Hotline unter 0800 / 809 802 400

oder Frau Wien im Rathaus Lemwerder unter 0421 / 67 39 41 entgegeben. 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.02.2020 — Anmeldung der "Kann-Kinder" an der Grundschule Lemwerder

Bekanntmachung

Alle Kinder, die bis zum 30. September 2020 das 6. Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 schulpflichtig.

Kinder, die nach dem 30. September 2014 geboren sind, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen. Die Entscheidung für die Einschulung trifft die Schulleitung.

Die Aufforderung zur Anmeldung gilt auch für Kinder, die zum Schuljahr 2020/2021 schulpflichtig werden und noch nicht angemeldet sind (z.B. wegen Zuzugs).

Die Gemeinde Lemwerder teilt mit, dass die Kinder am

Freitag, dem 21. Februar 2020,

in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr,

an der Grundschule Lemwerder, An der Kirche 17,

angemeldet werden können.

 

Folgendes ist zur Schulanmeldung mitzubringen,

- Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes

- das schulpflichtige Kind

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schmidt, vormittags, unter der Telefon-Nummer: 0421 / 6 76 97 zur Verfügung.

12.01.2020 — Bekanntmachung zum Bebauungsplan Nr. 37 "Am Hohen Groden, Ost" - Aufstellungsbeschluss

Bekanntmachung zum Bebauungsplan Nr. 37 "Am Hohen Groden, Ost" - Aufstellungsbeschluss

In der Anlage finden Sie die Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Lemwerder zum Bebauungsplan N. 37 "Am Hohen Groden, Ost"; Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und Durchführung des beschleunigten Verfahrens gem. § 13a Abs. 3 Nr. 2 I.V.m. § 13b BauGB
30.10.2019 — Bekanntmachung: Satzungssbeschluss B-Plan Nr. 1-21. 2. Änderung "Gewerbegebiet Bahnhof Altenesch"

Bekanntmachung: Satzungssbeschluss B-Plan Nr. 1-21. 2. Änderung "Gewerbegebiet Bahnhof Altenesch"

Der Rat der Gemeinde Lemwerder hat  in seiner öffentlichen Sitzung am 26.09.2019 den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 1-21., 2. Änderung, "Gewerbegebiet Bahnhof Altenesch" beschlossen.

Weitere Informationen zum Verfahrensstand finden Sie hier.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Paack (0421 / 67 39 34).

30.10.2019 — Widmung der Ludwig-Bölkow-Straße

Die Gemeinde Lemwerder gibt nachfolgende Widmung einer Straße bekannt

 

Öffentliche Bekanntmachung

Widmung einer Gemeindestraße "Ludwig-Bölkow-Straße"

 

Für weitere Informationen sowie für die Ansicht des Lageplanes klicken Sie bitte hier.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Paack unter 0421 / 67 39 34 zur Verfügung.

30.10.2019 — Aufhebung der Satzung über den Ablösungsbetrag für nicht herzustellende Kraftfahrzeugeinstellplätze (Ablösesatzung) in der Gemeinde Lemwerder

Aufhebung der Satzung über den Ablösungsbetrag für nicht herzustellende Kraftfahrzeugeinstellplätze (Ablösesatzung) in der Gemeinde Lemwerder

Ablösesatzung
28.10.2019 — 5. Pressemitteilung des Arbeitskreises für Bildung und Betreuung im Grundschulalter

5. Pressemitteilung des Arbeitskreises für Bildung und Betreuung im Grundschulalter

Der Arbeitskreis für Bildung und Betreuung im Grundschulalter veröffentlicht Ihre 5. Pressemitteilung.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Weitere Informationen über die Tätigkeit des Arbeitskreises finden Sie auf unser Internetseite

unter Arbeitskreis für Bildung und Betreuung im Grundschulalter.

25.10.2019 — Nationale Klimaschutzinitiative

Nationale Klimaschutzinitiative: Beleuchtungsanlage Tennishalle Lemwerder

Nationale Klimaschutzinitiative

Die Gemeinde Lemwerder wird die Beleuchtungsanlage in der 3 Feld Tennishalle Lemwerder modernisieren und damit den Stromverbrauch um 44.495 Kilowattstunden pro Jahr senken. Das entspricht einer Reduzierung der CO2-Emission um 526 Tonnen. Dabei kommen hocheffiziente Technologien mit 36 Lampen bestückt mit 5 LEDs a 37 Watt und 12 Lampen mit 4 LEDs a 37 Watt zum Einsatz. Ausgebaut werden in diesem Zusammenhang 60 HQL Lampen mit 400 Watt.

Die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums unterstützt seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Die Förderung erstreckt sich von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Maßnahmen. Die guten Ideen aus den Projekten tragen dazu bei, den Klimaschutz vor Ort zu verankern. Hiervon profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher, Kommunen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

Die Gemeinde Lemwerder leistet durch ihre Klimaschutzanstrengungen einen wichtigen Beitrag dazu, dass Deutschland seine Klimaschutzziele erreicht.

In diesem Zusammenhang wurde das Klimaschutzprojekt Umrüstung der Innenbeleuchtung auf LED-Technik in der 3 Feld Tennishalle Lemwerder der Gemeinde Lemwerder im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

23.10.2019 — Presseinformation: Wiedereinführung der Ehrenamtskarte Wesermarsch

Presseinformation: Beantragung Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte als kleines Dankeschön für das ehrenamtliche Engagement.
30.08.2019 — Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der 2. Änderung Bebauungsplan 1-21 "Gewerbegebiet Bahnhof Altenesch"

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der 2. Änderung Bebauungsplan 1-21 "Gewerbegebiet Bahnhof Altenesch"

Zum Bebauungsplan 1-21 "Gewerbegebiet Bahnhof Altnesch" wurde die öffentliche Auslegung der 2. Änderung des Bebauungsplanes 1-21, in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am 20.06.2019, beschlossen.

Weitere Informationen zur öffentlichen Bekanntmachung und der 2. Änderung des Bebauungsplanes finden Sie unter:

Öffentliche Bekanntmachung - Bauleitplanung der Gemeinde Lemwerder -
Bebauungsplan Nr. 1-21 "Gewerbegebiet Bahnhof Altenesch", 2. Änderung;

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.lemwerder.de/Wirtschaft-und-Bauen/Bauleitplanung/Bauleitplanung.php

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Paack unter 0421 / 67 39 34 oder per Mail: paack@lemwerder.de zur Verfügung.

30.08.2019 — Sortimentsliste für Lemwerder

Sortimentsliste für Lemwerder

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Lemwerder hat als Ergänzung zum Regionalen Zentren- und Einzelhandelskonzept Region Bremen (RZEHK) am 20.06.2019 das „Gutachten Zentraler Versorgungsbereich Lemwerder, Solitärstandorte, Sortimentsliste für Lemwerder“ beschlossen.

Durch den Beschluss wird das vorgenannte Gutachten bei anstehenden einzelhandelsbezogenen Plan- und Genehmigungsverfahren als wesentliche konzeptionelle Grundlage im Kontext des § 1 Abs. 6 Satz 11 Baugesetzbuch (BauGB) für anwendbar erklärt.

Neben den zentralen Versorgungsbereichen wurde eine spezifische Sortimentsliste für Lemwerder“ (Siehe: Tabelle 9 auf Seite 22 des vorgenannten Gutachtens) mit einer Differenzierung nach nahversorgungs-, zentrenrelevanten und nicht-zentrenrelevanten Einzel-handelssortimenten festgelegt.

Das Gutachten kann im Rathaus der Gemeinde Lemwerder, Fachbereich II, Stedinger Str. 51, 27809 Lemwerder, während der Dienststunden Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr eingesehen werden.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Paack unter 0421 / 67 39 34 oder per Mail: paack@lemwerder.de zur Verfügung.

04.07.2019 — Die Stromladesäule am Rathaus Lemwerder geht in Betrieb

Die Stromladesäule am Rathaus Lemwerder geht in Betrieb

Am Donnerstag, dem 04.07.2019, ging die Stromladesäule am Rathus Lemwerder in Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

10.05.2019 — 3. Pressemitteilung des Arbeitskreises für Bildung und Betreuung im Grundschulalter

3. Pressemitteilung des Arbeitskreises für Bildung und Betreuung im Grundschulalter

Der Arbeitskreis für Bildung und Betreuung im Grundschulalter veröffentlicht Ihre 3. Pressemitteilung.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Weitere Informationen über die Tätigkeit des Arbeitskreises finden Sie auf unser Internetseite

unter Arbeitskreis für Bildung und Betreuung im Grundschulalter.

31.03.2019 — Bekanntmachung: Satzungssbeschluss B-Plan Nr. 28 "Seniorenwohnanlage Edenbütteler Teiche"

Bekanntmachung: Satzungssbeschluss B-Plan Nr. 28 "Seniorenwohnanlage Edenbütteler Teiche"

Der Rat der Gemeinde Lemwerder hat  in seiner Sitzung am 14.02.2019 den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 28., 1. Änderung, "Seniorenwohnanlage Edenbütteler Teiche" beschlossen.

Weitere Informationen zum Verfahrensstand finden Sie hier.

Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Kwiske (0421 / 67 39 37) und Herr Paack (0421 / 67 39 34).

30.03.2019 — Bekanntmachung: Bebauungsplan Nr. 33 "Gewerbegebiet Edenbüttel II" / Satzungsbeschluss

Bekanntmachung: Bebauungsplan Nr. 33 "Gewerbegebiet Edenbüttel II" / Satzungsbeschluss

Der Rat der Gemeinde Lemwerder hat in seiner öffentlichen Sitzung am 21.06.2018 den Bebauungsplan Nr. 33 „Gewerbegebiet Edenbüttel II“ als Satzung mit Begründung beschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Aktuelles