Mäßiger Regen8°C

Hier können Sie was erleben – alle Veranstaltungen in Lemwerder

Alle Veranstaltungen vom
bis

Do, 20. Februar 2020

14:00 Uhr — Beratung für Familienkuren (Mutter-/Vater-Kind-Kuren) des DRK
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet am Donnerstag, dem 20. Februar 2020, in Lemwerder erneut eine kostenlose Beratung für Mutter-Vater-Kind-Kuren an. Sie sind von 14 bis 16 Uhr im Gebäude Stedinger Str. 55 (Familien-Service-Büro) zu erreichen. Wer keine Beratung braucht, hat dennoch die Gelegenheit, die für eine Kur benötigten Unterlagen zu diesem Zeitpunkt abzuholen. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0 47 31 / 269 19 15 oder per Mail unter doris.peters@drk-wesermarsch.de.

DRK
DRK, Tel.: 0 47 31 / 269 190
Familien-Service-Büro,  Stedinger Str. 55,  27809 Lemwerder, Karte
14:30 Uhr — Bürgermeister-Sprechstunde im Rathaus
Heute haben Sie die Möglichkeit Frau Bürgermeisterin Regina Neuke während ihrer Bürgermeister-Sprechstunde anzusprechen.

Sollte Sie verhindert sein, wird die Sprechstunde von der 1. stv. Bürgermeisterin Tanja Sudbrink oder dem 2. stv. Bürgermeister Ewald Helmerichs wahrgenommen.

Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, ist eine persönliche Anmeldung, im Vorzimmer bei Martina Wien oder unter Tel.-Nr. 04 21 - 67 39 41, sinnvoll, auch eine Anmeldung per Mail an buergermeister@lemwerder.de ist  möglich. 

Frau Wien / Tel.: 0421 / 67 39 41
Rathaus Lemwerder, Zimmer 1.06,  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Frauentreff im Eschhoftreff
Am Donnerstag, dem 20.02.2020 findet ab 15.00 Uhr ein Frauentreff im Eschhoftreff, Eschhofstr. 9, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
kostenlos
Eschhoftreff,  Eschhofstr. 9,  27809 Lemwerder, Karte
18:30 Uhr — öffentliche Sitzung des Sozialausschusses

  

B e k a n n t m a c h u n g

 

Am

 

Donnerstag, dem 20.02.2020,

 

 

 

findet folgende öffentliche Sitzung im Ratssaal des Rathauses Lemwerder der Gemeinde Lemwerder statt:

 

 

 Beginn: 18:30 Uhr                                                                         Sozialausschuss

 

 

 

 3 

Zwischenbericht Kita-Belegung                                      Vorlage: FB I/004/2020

 

 

 4 

Hortplätze Förderung                                                      Vorlage: FB I/005/2020

 

 

 5 

Mitteilungen der Verwaltung, Anfragen und Anregungen von Ratsfrauen und Ratsherren

 

 

 

Einwohnerfragestunde

 

 

 

 

 

 

(Jutta Zander)

                                                                            Allgemeine Vertreterin

 

 

  

www.lemwerder.de

Frau Wien, Tel.: 0421 / 67 39 41
Rathaus Lemwerder, Ratssaal (bitte benutzen Sie den Seiteneingang),  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte
19:30 Uhr — "Biotopverbund Grasland - Bunte Wiesen für Insekten" / Vortrag durch den Nabu
Ein wichtiger Grund für den Rückgang von Schmetterlingen, Heuschrecken und Wildbienen liegt im Verlust von artenreichem Grünland und blühenden Wegrainen.

Dipl.-Biologin Elisabeth Woesner, Mitwirkende im Projetkt "Biotopverbund Grasland", informiert an dem Abend über die insektenfreundliche Pflege extensiver Wiesen und weiterer Graslandbiotope, zu denen Wegränder und Säume genauso gehören wie Obstbaumwiesen und Deiche

Referentin: Dipl.-Biologin Elisabeth Woesner / NABU Oldenburg.

Eine Veranstaltung des NABU

Eintritt: 2 Euro

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr

 

Begu-Team, 0421 / 68 86 100
Eintritt: 2 Euro
Begu,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte
20:00 Uhr — Chris'n Bex / Musik / "Kaminzimmer-Kultur"
Zwei Stimmen, zwei Gitarren, eine Mundharmonika, umbändige Spielfreude und ein schier unerschöpfliches Repertoire an Hits und Evergreens der Rock- und Popmusik.

Der eine - Bex - bereichterte mit seinem Können bereits Rocklegenden wie "Spooky Tooth" und "Lake", tourte mit Heroen wie unter anderem Arthur Brown, Chris Farlowe und Mike Harrison und kennt nahezu jede Bühne der Republik.

Der andere - Chris Pfeiff - verdingte sich bereits zu Studentenzeiten als Straßenmusiker und treibt seither in zahlreichen Rockcoverbands überwiegend im norddeutschen Raum sein Bühnenunwesen.

Eintritt: 7 Euro / erm. 5 Euro

Die BEGU-Reihe "Kaminzimmer-Kultur", das sollen kleinste Lesungen, Konzerte oder ganz besondere Kleinigkeiten im kleinen Kreis werden.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die BEGU.

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
Eintritt: 7 Euro / erm. 5 Euro
BEGU,  Edenbütteler Str .5,  27809 Lemwerder, Karte
20:00 Uhr — Gebetstreff

Im Haus der Familie Girndt findet am Donnerstag, dem 20.02.2020, 20:00 Uhr, ein Gebetstreff statt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kienast.

 

Frau Kienast, Tel.: 0421 / 6 76 64
im Haus der Familie Girndt,  Am Hohen Groden 9 a,  27809 Lemwerder, Karte

Fr, 21. Februar 2020

Grünkohltour zum Dümmer mit dem VdK-Ortsverband Berne-Lemwerder
Der Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Lemwerder-Berne lädt seine Mitglieder und Partner für Freitag, den 21. Februar 2020, zu einer Ganztagesfahrt in das Oldenburger Münsterland ein.

Nach einem zünftigen Grünkohlessen erwartet die Teilnehmer eine Rundfahrt durch die Dümmer Region.

An der Kaffeetafel wird schließlich das Kohlkönigspaar geehrt.

Mitglieder zahlen 39 Euro, Nichtmitglieder 41 Euro.

Anmeldungen werden unter 04406 / 13 39 (Herr Maack) entgegengenommen.

Herr Maack, Tel.: 04406 / 13 39
11:00 Uhr — Wiedereröffnung des Eschhoftreffs
Am Freitag, dem 21.02.2020 lädt derEschhoftreff zur Wiedereröffnung ein.

Ab 11 Uhr wird die Wiedereröffnung in der Eschhofstr. 9 gefeiert.

Sie haben bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, sich mit den neuen Räumlichkeiten vertraut zu machen und die Aktivitäten des Eschhoftreffs kennenzulernen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
Eschhoftreff,  Eschhofstr. 9,  27809 Lemwerder, Karte

Sa, 22. Februar 2020

20:00 Uhr — Sebastian Krämer "Im Glanz der Vergeblichkeit - Vergnügte Elegien"/ Kabarett in der Begu
Während sich zeitgenössischer Deutschpop in der Exaltierung von Emotionen gefällt, verlegt Sebastian Krämer sich aufs Gegenteil: beispielhafte Contenance als Umzäunun beispielloser Abgründe.

Vergnügte Elegien führen den Beweis: Schlimmes kann durchaus bekömmlich sein - je nachdem, wie man es anrichtet.

Krämers musikalisches Vokabular reicht von Swing bis Wiener Schule.

Eintritt: 20 Euro / erm. 18 Euro.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die BEGU.

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
20 Euro / erm. 18 Euro
BEGU,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Di, 25. Februar 2020

15:00 Uhr — Klönschnack im Eschhoftreff mit Kaffee, Tee, Kuchen oder Snacks
Am Dienstag, dem 25.02.2020 findet von 15.00 - 17.00 Uhr ein Klönschnack mit Kaffee, Tee, Kuchen oder Snacks im Eschhoftreff, Eschhofstr. 9, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
kostenlos
Eschhoftreff,  Eschhofstr. 9,  27809 Lemwerder, Karte
20:00 Uhr — Workshop "Trommeln mach Spaß - stampf das Rohr"
 

Der LandFrauenverein Berne/Stedingen veranstaltet am Dienstag, dem 25.02.2020, 20.00 Uhr, einen Trommel-Workshop unter dem Motto: Trommeln mach Spaß - stampf das Rohr. Musik mit Körper, Stimme und Abflussrohr mit Nadine Steenken aus Berne.

Anmeldungen ab dem 14.01.2020 bei Susanne Rowehl unter 04406 / 68 28 sind erforderlich.

 

 

Frau Rowehl, Tel.: 04406 / 68 28
Dorfgemeinschaftshaus Bardewisch,  Barschlüter Str. 2,  27809 Lemwerder, Karte

Mi, 26. Februar 2020

12:30 Uhr — Mittagstisch im Eschhoftreff "Lachsfilet auf Blattspinat mit Reis"
Am Mittwoch, dem 26.02.2020 findet in der Zeit von 12.30 - 14.00 Uhr ein Mittagstisch im Eschhoftreff, Eschhofstr. 9, statt. Heute gibt es Lachfilet auf Blattspinat mit Reis.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
Eschhoftreff,  Eschhofstr. 9,  27809 Lemwerder, Karte
19:00 Uhr — Erfahrungsaustausch zum Thema: Schwerbehindertenausweis (Antragstellung/Ablehnung) / Diabetes-Gesprächskreis

Der Gesprächskreis Lemwerder der Deutschen Diabetes-Hilfe trifft sich am Mittwoch, dem 26.02.2020, 19:00 Uhr, im Gemeindehaus zum Thema: Erfahrungsaustausch über die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises sowie die Möglichkeiten gegen eine Ablehnung Einspruch einzulegen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schräder oder der Gruppe "Deutsche Diabetes Hilde - Menschen mit Diabetes".

Heinz Schräder, Handy: 01 57 / 57 63 95 80; Gruppe "Deutsche Diabetes Hilfe - Menschen mit Diabetes", Tel.: 0421 / 6 16 43 23
frei
Ev. Gemeindehaus,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 27. Februar 2020

16:00 Uhr — BEGU - Kinderkino "Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten"
Sein erster Kinfofilm ist für Checker Tobi ein großes Abenteuer.

Und das beginnt auf einem Piratenschiff, mit einer Schlägerei und "Mann über Bord".

Dabei findet Tobi eine Flaschenpost mit einem Rätsel. Und das dreht sich um das Geheimnis unserer Erde.

Eintritt: 2 Euro

Fragen beantwortet Ihnen gerne das Begu-Team.

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
2,-- €
BEGU,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte
16:30 Uhr — Nähcafé im Ev. Gemeindehaus Lemwerder

Einladung zum Nähcafé im Gemeindehaus in Lemwerder

Die Kirche bietet etwas Neues an.

An vier Tagen können Sie in diesem Winter miteinander nähen.

Dazu können Sie Ihre Nähmaschine gerne mitbringen, es werden auch auch welche zur Verfügung gestellt.

Die Termine für 2020 sind jeweils

Dienstag, 16.01. und 27.02. von 16.30 - 19.00 Uhr

und

Donnerstag, 28.01. und 28.02.2020 von 10.00 - 12.30 Uhr.

Ein Unkostenbeitrag von 3 Euro wird eingesammelt.

Anmeldungen nimmt Frau Kienast im Kirchenbüro unter 0421 / 67 664 entgegen.

Ev.-luth. Kirchengemeinde, Frau Kienast, Tel.: 0421 / 6 76 64
Ev. Gemeindehaus,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte
18:30 Uhr — öffentliche Sitzung des Finanz- und Planungsausschusses im Rathaus lemwerder

  

B e k a n n t m a c h u n g

 

Am

 

Donnerstag, dem 27.02.2020,

 

 

findet folgende öffentliche Sitzung im Ratssaal des Rathauses Lemwerder der Gemeinde Lemwerder statt:

 

 Beginn: 18:30 Uhr                                           Finanz- und Planungsausschuss

 

 

 1 

Eröffnung der Sitzung und Feststellung

 1.1 

der ordnungsgemäßen Einladung

 1.2 

der Beschlussfähigkeit

 1.3 

der Tagesordnung

 

 

 2 

Genehmigung der Niederschrift vom 23.01.2020

 

 

 3 

Bericht der Geschäftsführerin Frau Krebser über Projekte des Kommunalverbundes Niedersachsen/ Bremen e.V.

 

 

 4 

Vorstellung der DLRG Stedinger Land e.V.

 

 

 5 

Straßenendausbau Baugebiet "Weserdüne" - Ausführungsplanung
                                                                                                 Vorlage: FB II/056/2019

 

 

 6 

Krippenneubau - Zwischenstand Bauvorhaben/Kosten           Vorlage: FB II/007/2020

 

 

 7 

Feuerwehr Lemwerder, Umbau und Erweiterung

- Zwischenstand Bauvorhaben/Kosten                                    Vorlage: FB II/008/2020

 

 

 8 

Mitteilungen der Verwaltung, Anfragen und Anregungen von Ratsfrauen und Ratsherren

 

 

 

Einwohnerfragestunde

 

 

 

 

 

(Regina Neuke)

Bürgermeisterin

 

 

 

 www.lemwerder.de

Frau Wien, Tel.: 0421 / 67 39 41
Rathaus Lemwerder, Ratssaal,  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte
20:00 Uhr — BEGU Kinotag "Der Vorname"
Vorankündigung!

Fragen beantwortet Ihnen gerne das Begu-Team.

 

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
4,-- €
BEGU,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Fr, 28. Februar 2020

15:30 Uhr — Kinderkirche in Lemwerder
Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Lemwerder organisiert am Freitag, dem 28. Februar 2020, um 15:30 Uhr die KiKi KinderKirche in der Pastorei im Gemeindehaus in Lemwerder.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kienast.

Frau Kienast, Tel.: 6 76 64
Gemeindehaus Lemwerder,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte
18:00 Uhr — Anliegerbeirat im Eschhoftreff
Am Freitag, den 28.02.2020, 18:00 Uhr, tagt der Anliegerbeirat der Eschhofsiedlung in der Eschhofstr. 9.

Neue Teilnehmer und Interessierte sind herzlich willkommen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
kostenlos
Eschhoftreff,  Eschhofstr. 9,  27809 Lemwerder, Karte
20:00 Uhr — Tobias Escher "Die Moderne Fußballtaktik - von Werder Bremen bis zur Nationalelf" / Fußball-Lesung
Wie funktionieren der Fußball und die Taktik von Werder Bremen heute?

Was ist eigentlich eine "falsche Neun" oder eine "abkippende Sechs"?

Warum wird der Torwart plötzlich zum Abwehrspieler? 

Und wie sieht es eigentlich bei der Nationalelf aus?

Tobias Escher ist Mitbegründer der Taktikblogs "Spielverlagerung.de" - auf dem jahrelang auch der jetzige Borussia Mönchengladbach Co-Trainer Rene Maric - veröffentlichte.

In der Internetsendung "Bohndesliga", analysiert er die Spiele der Bundesliga.

Escher schreibt für den Spiegel, die "WELT" sowie für das Fußball-Magazin "11 Freunde" und gilt als einer der besten Sportjournalisten Deutschlands.

Aktuell schreibt er zu jedem Spiel von Werder Bremen in der Deichstube die Taktikanalyse zu den Werderspielen.

Eintritt: 6 Euro / erm. 4 Euro

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne das Begu-Team.

Begu lemwerder, Tel.: 0421 / 68 86 110
6 Euro / erm. 4 Euro
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Sa, 29. Februar 2020

09:00 Uhr — Lemwerder schnackt und macht / Beteiligungs-Event / Barcamp in der Begu

Die Gruppe #lemwerderschnacktundmacht hat einen externen, professionellen Moderator organisiert und möchte Euch an diesem Tag zum Schnacken und Machen einladen.

Es geht darum sich zu treffen, miteinander über Lemwerder zu reden und gemeinsam Ideen zu sammeln.

Bringt Euch ein, indem ihr Wissen weitergebt, von Anderen lernt oder einfach etwas anschiebt.

Ob Vortrag, Diskussion oder der Wunsch mit anderen etwas zu einem Thema zu erarbeiten, seid InitiatorIn oder MichmacherIn und kommt vorbei!

Veranstalter: Gruppe "Lemwerder schnackt und macht"

Wir frühstücken - bringt bitte Aufschnitt & Aufstrich für das Buffet mit.

Eintritt: frei

Fragen beantwortet Ihnen gerne das Begu-Team (0421  68 86 10).

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

BEGU-lemwerder, Telefonnummer: 0421 688610
frei
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Straße 5,  27809 Lemwerder, Karte

So, 1. März 2020

10:05 Uhr — Kunstwerkermarkt in der Begu
Vorankündigung!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presse.

Der Eintritt ist frei.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Nowotny (0421 / 68 86 115) oder Frau Westphal (0421 / 67 09 43) bwz. an das Begu-Team (0421 / 68 86 10).

Begu Lemwerder 0421 / 68 86 110, Herr Nowotny 0421 / 68 86 115, Frau Westphal 0421 / 67 09 43
frei
Begu Lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Seniorencafé in der Pastorei in Altenesch
Die Ev.-luth. Kirchengemeinde veranstaltet am Sonntag, dem 01.03.2020, in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr, ein Seniorencafé, in der Pastorei Altenesch

Weitere Informationen können Sie bei Rücksprache mit Frau Kienast bekommen!

Frau Kienast, Tel.-Nr.: 0421 / 6 76 64
Pastorei Altenesch,  Hauptstr. 23,  27809 Lemwerder, Karte

Di, 3. März 2020

15:00 Uhr — Glaube im Gespräch / Bibellesen in der Pastorei Altenesch
Die Ev.-luth. Kirchengemeinde veranstaltet am Dienstag, dem 03.03.2020, 19:30 Uhr, in der Pastorei Altenesch, ein Bibellesen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kienast zur Verfügung.

Ev.-luth. Kirchengemeinde, Frau Kienast, Tel.: 0421 / 6 76 64
Altenescher Pastorei,  Hauptstr. 23,  27809 Lemwerder, Karte

Mi, 4. März 2020

12:30 Uhr — Radtour: Das alte Pumpwerk in Bremen - "Das Museum der Unterwelt"

Das alte Pumpwerk in Bremen - "Das Museum der Unterwelt"

Sie erleben ein Museum, das die Geschichte und die Arbeitswelt der Abwasserentsorgung Bremens im 20. Jahrhundert lebendig werden lässt.

Ehemalige Mitarbeiter/Innen, von denen wir bei einer fachkundigen Führung viel Interessantes und Amüsantes erfahren, begleiten und durch die historische Maschinenhalle und einen unterirdischen Abwasserkanal.

Das 1916 erbaute, eindrucksvolle Gebäude steht heute als Zeugnis der Industriegeschichte unter Denkmalschutz.

Anschließend lassen wir dann gemütlich bei Kaffee und Kuchen das Erlebte Revue passieren.

Treffpunkt: Fähre Lemwerder um 12:30 Uhr

Anmeldungen bitte telefonisch unter 0421 / 240 21 62 oder per Mail: anke.feja@nord-com.net bei der Gästeführerin Anke Feja.

Frau Feja, Tel.: 0421 / 240 21 62
Treffpunkt: Fähre Lemwerder,  An der Fähre,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Kaffeenachmittag sowie Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des SoVD
Der Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Lemwerder-Berne, veranstaltet am Mittwoch, dem 04.03.2020 einen Kaffee- und Informationsnachmittag mit Mitgliederversammlung und Neuwahlen im Gemeindehaus.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kienast zur Verfügung.

Frau Kienast / Tel. : 67 15 85
Gemeindehaus Lemwerder,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 5. März 2020

20:00 Uhr — Martin Frank "Es komtmt wie's kommt" / Kabarett in der Begu

Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm "Alles ein bisschen anders" präsentiert sich Martin Frank, der 25-jährige Shootingstar (BR) der bayerischen Kabarettszene sein neues Soloprogramm "Es kommt wie's kommt".

Und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch und extrem lustig.

Oder kurz: martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien.

Eintritt: 19 Euro / erm. 17 Euro

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presse oder fragen das Begu-Team.

Begu, Tel.: 04 21 / 688 61 10
19 Euro / erm. 17 Euro
BEGU,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Fr, 6. März 2020

18:30 Uhr — Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Heilig-Kreuz-Kirche in Bardewisch
Steh auf und geh!

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe

"Ich würde ja gerne, aber ..." Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht?

Doch damit es es bald vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: 

beim Weltgebetstag am 6. März 2020 um 18.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Bardewisch.

Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: Steh auf! Nimm deine Matte und geh!", sagt Jesus darin zu einem Kranken. In ihrem Weltgebetstag-Gottesdienst lassen uns die Simbabwerinnen erfahren:

Diese Aufforderung gilt allen, Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung.

Im Anschluss an dem Weltgebetstagsgottesdienst sind alle Besucher/innen herzlich zu einem Imbiss und Gesprächen in gemütlicher Runde eingeladen.

(Text: Astrid Stührmann / WGT-Team)

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kienast zur Verfügung.

Frau Kienast, Tel.: 0421 / 67 664
Heilig-Kreuz-Kirche in Bardewisch,  Barschlüter Str. 3,  27809 Lemwerder, Karte
20:00 Uhr — De Brook- un Lechtersietspeeler mit dem Stück "Miene Chefin kummt ut Indien" / Generalprobe
Die Brook- un Lechtersietspeelers haben am Freitag, den 06.03.2020, 20:00 Uhr in der Begu, ihre Generalprobe von ihrem neuen Stück "Miene Chefin kummt ut Indien".

kurze Inhaltsangabe des Stückes:

Oskar ist bei seinen Verwandten Hans und Siggi untergetaucht, da ihm Thea, der er als Frauenverführer das Geld abgenommen hat, auf den Fersen ist.

Hans bewirtschaftet den Hof und sein krankheitsanfälliger Bruder Siggi verdient als Beamter sein Geld und hofft auf eine baldige Beförderung.

Als Siggi erzählt, dass seine Chefin Luise, die angeblich für Indien schwärmt, von dem neuen Abteilungsleiter eine heile Familie erwartet, wittert Oskar eine neue Geldquelle.

Er überredet Hans, Siggi und Minna, die sich als mehrfache Witwe für den "Frauenlüsterner" interessiert, Luise eine indische Familie vorzuspielen. Damit wollen sie Luise veranlassen, Siggi den Abteilungsleiterposten zu geben.

Oskar schlüpft in die Rolle der schwangeren Ehefrau India, Hans spielt den stummen Diener Mogli und Minna Siggis alte Mutter Sari. Leider geht alles schief. Das stark curryhaltige Gericht, das Oskar kocht, ist ein wahres Abführmittel, dem nicht nur der Hund zum Opfer fällt. Thea will Indias Kind zur Welt bringen und Minna verwechselt alles. Als dann noch eine Kuh kalbt, fliegt die Lügengeschichte auf.

Doch nicht genug damit. Klara will ihrem Mann Fritz beweisen, dass man den Leuten an der Haustür alles verkaufen kann. Leider ändern sich die Wünsche der Bewohner ständig. Erst als alte Beziehungen von Luise mit Siggi und Hans zu Tage kommen, wendet sich noch alles zum Guten.

Die Eintrittskarten für die Begu Lemwerder sind im Vorverkauf in der Begu oder unter www.begu-lemwerder.de erhältlich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Begu-Team zur Verfügung.

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Sa, 7. März 2020

15:00 Uhr — Jahreshauptversammlung des Sozialverband VdK Ortsgruppe Berne-Lemwerder
Am Samstag, den 07.03.2020, 15.00 Uhr, findet die Jahreshauptversammlung des Sozialverband VdK, Ortsverband Berne-Lemwerder, in Bischoffs Gasthof "Zur alten Schänke", Ganspe, statt.

Für Mitglieder aus Lemwerder wird ein Fahrdienst gestellt.

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 04406 / 13 39 (Herr Maack) möglich.

Näheres erfahren Sie auch von Herrn Bade unter 0421 / 67 90 31.

Herr Bade, Tel.: 67 90 31 / Herr Maack, Tel.: 04406 / 13 39
Bischoffs Gasthof "Zur alten Schänke",  Deichstraße,  27804 Berne
19:30 Uhr — De Brook- un Lechtersietspeeler (Heimatverein Altenesch) in der Begu / Theater
Die Brook- un Lechtersietspeelers haben am Samstag, den 07.03.2019, 19:30 Uhr in der Begu, ihre Premiere mit ihrem neuen Stück "Miene Chefin kummt ut Indien".

kurze Inhaltsangabe des Stückes:

Oskar ist bei seinen Verwandten Hans und Siggi untergetaucht, da ihm Thea, der er als Frauenverführer das Geld abgenommen hat, auf den Fersen ist.

Hans bewirtschaftet den Hof und sein krankheitsanfälliger Bruder Siggi verdient als Beamter sein Geld und hofft auf eine baldige Beförderung.

Als Siggi erzählt, dass seine Chefin Luise, die angeblich für Indien schwärmt, von dem neuen Abteilungsleiter eine heile Familie erwartet, wittert Oskar eine neue Geldquelle.

Er überredet Hans, Siggi und Minna, die sich als mehrfache Witwe für den "Frauenlüsterner" interessiert, Luise eine indische Familie vorzuspielen. Damit wollen sie Luise veranlassen, Siggi den Abteilungsleiterposten zu geben.

Oskar schlüpft in die Rolle der schwangeren Ehefrau India, Hans spielt den stummen Diener Mogli und Minna Siggis alte Mutter Sari. Leider geht alles schief. Das stark curryhaltige Gericht, das Oskar kocht, ist ein wahres Abführmittel, dem nicht nur der Hund zum Opfer fällt. Thea will Indias Kind zur Welt bringen und Minna verwechselt alles. Als dann noch eine Kuh kalbt, fliegt die Lügengeschichte auf.

Doch nicht genug damit. Klara will ihrem Mann Fritz beweisen, dass man den Leuten an der Haustür alles verkaufen kann. Leider ändern sich die Wünsche der Bewohner ständig. Erst als alte Beziehungen von Luise mit Siggi und Hans zu Tage kommen, wendet sich noch alles zum Guten.

Die Eintrittskarten für die Begu Lemwerder sind im Vorverkauf in der Begu oder unter www.begu-lemwerder.de erhältlich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Begu-Team zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presse oder fragen in der Begu nach.

Weitere Termine der Brook- un Lechtersietspeeler in der BEGU:

So., 08.03.2020, Sa., 14.03.2020  /  So., 15.03.2020 

Sa., 28.03.2020 / So., 29.03.2020

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
8,00 Euro
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder

So, 8. März 2020

15:30 Uhr — De Brook- un Lechtersietspeeler (Heimatverein Altenesch) in der Begu / Theater
 

kurze Inhaltsangabe des Stückes:

Oskar ist bei seinen Verwandten Hans und Siggi untergetaucht, da ihm Thea, der er als Frauenverführer das Geld abgenommen hat, auf den Fersen ist.

Hans bewirtschaftet den Hof und sein krankheitsanfälliger Bruder Siggi verdient als Beamter sein Geld und hofft auf eine baldige Beförderung.

Als Siggi erzählt, dass seine Chefin Luise, die angeblich für Indien schwärmt, von dem neuen Abteilungsleiter eine heile Familie erwartet, wittert Oskar eine neue Geldquelle.

Er überredet Hans, Siggi und Minna, die sich als mehrfache Witwe für den "Frauenlüsterner" interessiert, Luise eine indische Familie vorzuspielen. Damit wollen sie Luise veranlassen, Siggi den Abteilungsleiterposten zu geben.

Oskar schlüpft in die Rolle der schwangeren Ehefrau India, Hans spielt den stummen Diener Mogli und Minna Siggis alte Mutter Sari. Leider geht alles schief. Das stark curryhaltige Gericht, das Oskar kocht, ist ein wahres Abführmittel, dem nicht nur der Hund zum Opfer fällt. Thea will Indias Kind zur Welt bringen und Minna verwechselt alles. Als dann noch eine Kuh kalbt, fliegt die Lügengeschichte auf.

Doch nicht genug damit. Klara will ihrem Mann Fritz beweisen, dass man den Leuten an der Haustür alles verkaufen kann. Leider ändern sich die Wünsche der Bewohner ständig. Erst als alte Beziehungen von Luise mit Siggi und Hans zu Tage kommen, wendet sich noch alles zum Guten.

Die Eintrittskarten für die Begu Lemwerder sind im Vorverkauf in der Begu oder unter www.begu-lemwerder.de erhältlich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Begu-Team zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presse oder fragen in der Begu nach.

Weitere Termine der Brook- un Lechtersietspeeler in der BEGU:

Sa., 14.03.2020  /  So., 15.03.2020 

Sa., 28.03.2020 / So., 29.03.2020

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
8,00 Euro
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Mo, 9. März 2020

14:00 Uhr — Ein Infotag rund um die Bewegung / Sportakademie bietet vierstündige Fortbildung an
Die Sport-Thieme-Akademie tourt alle zwei Jahre durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Dieses Jahr ist die Auftaktveranstaltung der Tournee am Montag, 9. März 2020, in Kooperation mit dem Lemwerder Turnverein (LTV) in Lemwerder.

So läuft die Sport-Akademie am 9. März in Lemwerder ab:

Anreise bis 13.45 Uhr,

Beginnist um 14 Uhr mit einem Vortrag

anschließend folgen die Praxis-Workshops bis 17.35.

Gegen 18 Uhr wird die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abschluss und der Ausgabe der Teilnehmerzertifikate beendet.

Die Anzahl der Teilnehmer ist aus Kapazitätsgründen begrenzt. Deshalb wird empfohlen, sich schnell anzumelden, und zwar direkt über die Hompage im Internet unter www.sport-thieme.de/akademie.

LTV
Helmut Eichinger, Tel.: 0421 / 67 08 03
kostenlos
Sport- und Freizeitzentrum Lemwerder,  An der Kiche,  27809 Lemwerder, Karte

Di, 10. März 2020

19:00 Uhr — Informationsabend für den Seniorenbegleiter-Kursus
Die Mehrheit der älteren Menschen möchte lange selbständig in der vertrauten Umgebung wohnen. Sie wünschen sich deshalb ein vielfältiges, individuell gestaltbares Wohn- und Unterstützungsangebot.

Es gibt jetzt ein Program für Seniorenbegleiter. Das Programm nennt sich "DUO", weils sich Duos aus dem Begleitenden und dem besuchten älteren Menschen bilden sollen. Es wird in Verbindung mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen angeboten.

Ziel der Qualifizierung ist es, den ehrenamtlich Engagierten jene Kompetenzen zu vermitteln, die ihnen dabei helfen, nachfragende Senioren im Alltag unterstützen zu können. Der Landkreis Wesermarsch gibt Interessierten die Möglichkeit, sich kostenlos als "DUO"-Seniorenbegleiter ausbilden zu lassen. Der Qualifizierungskurs umfasst 50 Stunden Theorie und wenn gewünscht, ein Praktikum in einer Senioreneinrichtung.

Der nächste Informationsabend für den Seniorenbegleiter-Kursus findet statt am Dienstag, 10. März 2020, um 9.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Elsfleth.

Der nächste Kursus beginnt am 24. März und endet am 23.06.2020. 

Die Treffen sind dann immer dienstags von 9 bis 12.00 Uhr.

Dieser Kurs findet ebenso im Rathaus der Stadt Elsfleth statt.

Interessierte können sich an den Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Wesermarsch, Rönnelstr. 11, Frau Meyer-Klein, in Brake wenden.

Informationen dazu gibt auch Birgit Eden vom Senioren- und Pflegestützpunkt Wesermarsch unter der Telefonnummer 04401 / 927 623.

Informationen finden Sie auch in dem beigefügten Flyer.

 

Frau Meyer-Klein, Tel.: 0421 / 927 623
Rathaus Elsfleth, Ratssaal,  Rathausplatz 1,  26931 Elsfleth, Karte

Mi, 11. März 2020

09:00 Uhr — "HilDE" Auszeit für pflegende Angehörige
Die Gruppe "HilDe" trifft sich im Ev. Gemeindehaus, Schulstr. 5.

Weiteren Informationen über die Gruppe finden Sie hier.

Telefonische Auskünfte bekommen Sie vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreis Wesermarsch unter 04401 / 92 76 33 sowie von Frau Kienast unter 0421 / 67 664.

Senioren- und Pflegestützpunkt Tel. 0 44 01 /92 76 33, Frau Kienast Tel.: 0421 / 67 664
Gemeindehaus Lemwerder,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 12. März 2020

14:30 Uhr — Begu - Bowling

Wir wollen mit Euch spielen!

Wir die Begu Lemwerder und die Arbeitsgruppe AGIL möchten gerne mit Ihnen bei Kaffee und Kuchen einen lustigen Nachmittag zusammen verbringen.

BEGU Bowling - auch für Menschen mit körperlicher Einschränkung sehr gut möglich!

Der Spieledonnerstag findet im BEGU Saal von 14.30 - 18.00 statt.

Wie das funktionieren soll fragen Sie sich?

Lassen Sie sich überraschen!

Der Eintritt ist frei!

Informationen erhalten Sie vom Begu-Team unter 0421 / 68 86 100.

Begu 0421 / 6886 100
frei
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Straße 5,  27809 Lemwerder, Karte

Fr, 13. März 2020

15:30 Uhr — KinderKirche (KiKi) in Altenesch
Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Altenesch organisiert am Freitag, dem 13. März 2020, in der Zeit von 15:30 - 16:30 Uhr, eine Kinderkirche, in der Pastorei Altenesch.

Für Rückfragen steht ihnen Frau Kienast zur Verfügung.

Frau Kienast, Tel. 0421 / 6 76 64
Pastorei Altenesch,  Hauptstr. 23,  27809 Lemwerder, Karte
20:00 Uhr — Nordkurve - "Kabarett im Dreierpack"
Kabarett

Nikita Miller:

Bezeichnet sich selbst al comedic Storyteller. Seine Erzählungen porträtieren Nikitas Jugend, gefärbt von russischen Einflüssen und zahlreichen unfassbaren Erlebnissen.

 

Serhat Dogan:

Der in der Türkei aufgewachsene Serhat Dogan philosophiert in seinem Bühnenprogramm über die verschiedenen kulturellen Unterschiede zwischen Deutschen und Türken. Hierbei werden Kulturen gerne auch humorvoll zugespitzt.

 

Mia Pittroff:

Pittroff ist irgendwo Mitte-Ende Dreißig. Vordergründig nett. Hintersinnig bse. Charmant. Aber dabei immer auf dem Punkt: "Ich mag Kabarett. Da ist die Bühne immer so schön aufgeräumt. Zumindest anfangs."

Eintritt: 18 Euro / erm. 16 Euro

Weitere Informationen erhalten Sie vom Begu-Team.

Begu Lemwerder, Tel.: 0421 / 68 86 10
18 Euro / erm. 16 Euro
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Sa, 14. März 2020

10:00 Uhr — Bürgerinformationsveranstaltung "Sanierungsgebiet Eschhofsiedlung"
Am Samstag, dem 14.03.2020 findet in der Zeit von 10:00 - 13:00 Uhr in der Eschhofschule Lemwerder, Pausenhalle, eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Eschhofsiedlung" statt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kwiske im Rathaus Lemwerder unter 0421 / 67 39 37 sowie Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 (Eschhoftreff) zur Verfügung.

Sie sind herzlich eingeladen .

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Herr Kwiske, Tel.: 0421 / 67 39 37 / Frau Woltjen 0162 / 296 47 10
frei
Eschhofschule, Pausenhalle,  Schulstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte
19:30 Uhr — De Brook- un Lechtersietspeeler (Heimatverein Altenesch) in der Begu / Theater
kurze Inhaltsangabe des Stückes:

Oskar ist bei seinen Verwandten Hans und Siggi untergetaucht, da ihm Thea, der er als Frauenverführer das Geld abgenommen hat, auf den Fersen ist.

Hans bewirtschaftet den Hof und sein krankheitsanfälliger Bruder Siggi verdient als Beamter sein Geld und hofft auf eine baldige Beförderung.

Als Siggi erzählt, dass seine Chefin Luise, die angeblich für Indien schwärmt, von dem neuen Abteilungsleiter eine heile Familie erwartet, wittert Oskar eine neue Geldquelle.

Er überredet Hans, Siggi und Minna, die sich als mehrfache Witwe für den "Frauenlüsterner" interessiert, Luise eine indische Familie vorzuspielen. Damit wollen sie Luise veranlassen, Siggi den Abteilungsleiterposten zu geben.

Oskar schlüpft in die Rolle der schwangeren Ehefrau India, Hans spielt den stummen Diener Mogli und Minna Siggis alte Mutter Sari. Leider geht alles schief. Das stark curryhaltige Gericht, das Oskar kocht, ist ein wahres Abführmittel, dem nicht nur der Hund zum Opfer fällt. Thea will Indias Kind zur Welt bringen und Minna verwechselt alles. Als dann noch eine Kuh kalbt, fliegt die Lügengeschichte auf.

Doch nicht genug damit. Klara will ihrem Mann Fritz beweisen, dass man den Leuten an der Haustür alles verkaufen kann. Leider ändern sich die Wünsche der Bewohner ständig. Erst als alte Beziehungen von Luise mit Siggi und Hans zu Tage kommen, wendet sich noch alles zum Guten.

Die Eintrittskarten für die Begu Lemwerder sind im Vorverkauf in der Begu oder unter www.begu-lemwerder.de erhältlich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Begu-Team zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presse oder fragen in der Begu nach.

Weitere Termine der Brook- un Lechtersietspeeler in der BEGU:

So., 15.03.2020 

Sa., 28.03.2020 / So., 29.03.2020

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
8,00 Euro
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

So, 15. März 2020

15:30 Uhr — De Brook- un Lechtersietspeeler (Heimtverein Altenesch) in der Begu / Theater
 

kurze Inhaltsangabe des Stückes:

Oskar ist bei seinen Verwandten Hans und Siggi untergetaucht, da ihm Thea, der er als Frauenverführer das Geld abgenommen hat, auf den Fersen ist.

Hans bewirtschaftet den Hof und sein krankheitsanfälliger Bruder Siggi verdient als Beamter sein Geld und hofft auf eine baldige Beförderung.

Als Siggi erzählt, dass seine Chefin Luise, die angeblich für Indien schwärmt, von dem neuen Abteilungsleiter eine heile Familie erwartet, wittert Oskar eine neue Geldquelle.

Er überredet Hans, Siggi und Minna, die sich als mehrfache Witwe für den "Frauenlüsterner" interessiert, Luise eine indische Familie vorzuspielen. Damit wollen sie Luise veranlassen, Siggi den Abteilungsleiterposten zu geben.

Oskar schlüpft in die Rolle der schwangeren Ehefrau India, Hans spielt den stummen Diener Mogli und Minna Siggis alte Mutter Sari. Leider geht alles schief. Das stark curryhaltige Gericht, das Oskar kocht, ist ein wahres Abführmittel, dem nicht nur der Hund zum Opfer fällt. Thea will Indias Kind zur Welt bringen und Minna verwechselt alles. Als dann noch eine Kuh kalbt, fliegt die Lügengeschichte auf.

Doch nicht genug damit. Klara will ihrem Mann Fritz beweisen, dass man den Leuten an der Haustür alles verkaufen kann. Leider ändern sich die Wünsche der Bewohner ständig. Erst als alte Beziehungen von Luise mit Siggi und Hans zu Tage kommen, wendet sich noch alles zum Guten.

Die Eintrittskarten für die Begu Lemwerder sind im Vorverkauf in der Begu oder unter www.begu-lemwerder.de erhältlich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Begu-Team zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presse oder fragen in der Begu nach.

Weitere Termine der Brook- un Lechtersietspeeler in der BEGU:

Sa., 28.03.2020 / So., 29.03.2020

BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
8,00 Euro
BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Mi, 18. März 2020

15:00 Uhr — Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Niedersachsen im Rathaus der Gemeinde Lemwerder
Ab Mittwoch, dem 18. März 2020, können sich Verbraucher im Rathaus der Gemeinde Lemwerder, Mehrzweckraum (EG), wieder regelmäßig jeden 3. Mittwoch im Monat kostenlos, bei einem Energieberater der Verbraucherzentrale zum Thema Energiesparen beraten lassen.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie hier.

Anmeldungen dazu nimmt die kostenfreie bundesweite Hotline unter 0800 / 809 802 400

oder Frau Wien im Rathaus Lemwerder unter 0421 / 67 39 41 entgegeben. 

Dipl.-Ing. Marco Buchholz, Tel.: 0421 / 835 41 37
kostenlos
Stedinger Str. 51,  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 19. März 2020

14:30 Uhr — Bürgermeister-Sprechstunde im Rathaus
Heute haben Sie die Möglichkeit Frau Bürgermeisterin Regina Neuke während ihrer Bürgermeister-Sprechstunde anzusprechen.

Sollte Sie verhindert sein, wird die Sprechstunde von der 1. stv. Bürgermeisterin Tanja Sudbrink oder dem 2. stv. Bürgermeister Ewald Helmerichs wahrgenommen.

Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, ist eine persönliche Anmeldung, im Vorzimmer bei Martina Wien oder unter Tel.-Nr. 04 21 - 67 39 41, sinnvoll, auch eine Anmeldung per Mail an buergermeister@lemwerder.de ist  möglich. 

Frau Wien / Tel.: 0421 / 67 39 41
Rathaus Lemwerder, Zimmer 1.06,  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte
Veranstaltungen