Leichter Regen16°C

Untersuchungsberechtigungsscheine

Nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz wird für Jugendliche unter 18 Jahren ein Untersuchungsberechtigungsschein für die erstmalige Aufnahme einer Lehrstelle oder eines Arbeitsverhältnisses ausgestellt. Der Untersuchungsberechtigungsschein gilt für die Erst- und Nachuntersuchung.

Das Meldeamt stellt den Untersuchungsberechtigungsschein kostenlos aus. Der Berechtigungsschein wird nur einmal ausgestellt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen das Meldeamt; Tel.: 67 39 47.