Leichter Regen15°C
Sie sind hier: Rathaus · Mitteilungen

Auftragsvergaben der Gemeinde Lemwerder

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Bekanntmachungen zu öffentlichen Ausschreibungen und Auftragsvergaben der Gemeinde Lemwerder (Fachbereichsübergreifend):

Auftragsvergaben

Ex ante Transparenz

Gemäß der VOB/A § 19 Abs. 5 ist vorgesehen, im Vorfeld über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen mit einem Auftragswert über 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) im Sinne einer transparenten Vergabe zu informieren.

Beabsichtigte Auftragsvergaben

Ex post Transparenz

Informationen zu Vergaben von Aufträgen nach freihändigen Vergaben oder beschränkten Ausschreibungen durch die Gemeinde Lemwerder werden gemäß gem. § 20 VOB/A bzw. § 19 VOL/A an dieser Stelle im Sinne der nachträglichen Transparenz veröffentlicht.

  • 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) bei beschränkter Ausschreibung nach VOB/A
  • 15.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) bei freihändiger Ausschreibung nach VOB/A
  • 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) bei beschränkter oder freihändiger Ausschreibung nach VOL/A

Erteilte Aufträge 
 
 
 

Ankündigung

öffentliche Ausschreibungen Ernst-Rodiek-Halle

Sanierung der Ernst-Rodiek-Halle / Sportboden

Sanierung der Ernst-Rodiek-Halle / Sanitär- und Heizungsarbeiten

 
 
Mitteilungen

Haushalt 2018

Einen schnellen Einblick über die Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde – dies bietet die Gemeinde Lemwerder Ihren Bürgerinnen und Bürgern.

Um mehr Transparenz zu schaffen, haben Sie die Möglichkeit den aktuellen Haushalt online einzusehen.

Der Haushalt der Gemeinde Lemwerder wurde in mehreren Ausschusssitzungen von Oktober bis Januar durch den Rat und die  Verwaltung erarbeitet und schließlich am 15.02.2018 vom Rat beschlossen. Seit Ende der öffentlichen Auslegung vom 19.-27. März 2018  ist der Haushalt 2018 der Gemeinde Lemwerder wirksam.