Ein paar Wolken18°C

Hier können Sie was erleben – alle Veranstaltungen in Lemwerder

Alle Veranstaltungen vom
bis

Fr, 20. April 2018

08:00 Uhr — Kleiderausgabe beim DRK
 Die Räumlichkeiten des DRK-Gebäude sind am Mittwoch, dem 20.04.2018, von 8:00 - 12.00 Uhr, für die Kleiderausgabe, geöffnet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Behrens.

 Frau Behrens, Tel.: 0421 / 67 14 37
 DRK-Gebäude,  Schlesische Str. 16,  27809 Lemwerder, Karte
09:00 Uhr — Reitturnier auf dem Hof Sosath

Olympiasiegerin und Nachwuchshoffnungen auf Hof Sosath

(Lemwerder, 15.04.2018) Vom 20. bis 22. April 2018 veranstalten Familie Sosath und Team zusammen mit dem Reiterverband Oldenburg zum dritten Mal ein Reitturnier in Lemwerder. Am Freitag gehen die Youngster in Springpferdeprüfungen an den Start. Am Samstag und Sonntag finden die Qualifikationen zum Oldenburger Jugendchampionat sowie zur Talentsichtung statt. Erstmals messen sich am Sonntag 6- und 7-jährige Pferde in M-Springen.

In den Jungpferdeprüfungen wird ein hochkarätiges Teilnehmerfeld erwartet. Topreiter wie die frisch gebackene Deutsche Berufsreiterchampionesse und Olympiasiegerin in der Vielseitigkeit, Sandra Auffarth, und Nationenpreisreiter Sören Pedersen nutzen die hervorragenden Bedingungen, um ihre talentierten Nachwuchspferde an die Turnieratmosphäre zu gewöhnen. Und natürlich sind auch Hendrik Sosath und die Bereiter des Stalles fleißig am Trainieren, um die Hengste und Nachkommen der Station optimal zu präsentieren.

„Wir freuen uns schon sehr, am Wochenende viele Nachwuchshoffnungen bei uns auf dem Hof begrüßen zu können“, so Gerd Sosath. „Ich bin gespannt auf die zahlreichen Nachkommen unserer Hengste in den Springpferdeprüfungen und freue mich auf die jungen Talente unseres Oldenburger Reiterverbandes, die wir in den Spring- und Dressurprüfungen sehen werden. In den letzten Jahren waren viele talentierte Kinder und Jugendliche am Start. Einige werden sicher den Sprung in den internationalen Reitsport schaffen.“   

Die Prüfungen für die jungen Springpferde beginnen am Freitagmorgen um 9.00 Uhr. Bis etwa 18:00 Uhr gehen vier- bis siebenjährige Pferde in Springprüfungen der Klassen A* bis M an den Start.
Der Samstag steht ganz im Zeichen der Nachwuchsreiter. Ab 8:00 Uhr ist die A-Dressur zu sehen. Im Anschluss daran findet im Rahmen der Talentsichtung eine Dressurreiterprüfung der Klasse L statt. Ab 14.30 beginnt die Kombinierte Prüfung des Jugendchampionates. Die Ergebnisse der E-Dressur und des E-Stilspringens werden in dieser besonderen Prüfung addiert.
Der Turniersonntag beginnt um 9:00 Uhr mit einer Stilspringprüfung der Klasse A. Um 11:00 Uhr geht es für die sechs- und siebenjährigen Pferde im M*-Springen um Fehler und Zeit. Um 13:30 steht das Highlight für die Junioren auf dem Programm, die Talentsichtung im Stilspringen auf L-Niveau. Noch etwas höher werden die Hindernisse dann um 15:15 Uhr. Profis und erfahrenere Reiter aus der Region treten mit ihren 6- und 7-jährigen Nachwuchspferden in der Springprüfung der Klasse M** über 1.35 m gegeneinander an.

Mit dem Talentförderpreis und dem Jugendchampionat sucht und fördert der Reiterverband Oldenburg mit Unterstützung der Öffentlichen Versicherungen seit vielen Jahren die jungen Talente aus der Region.       
Das Jugendchampionat richtet sich mit einem Kombinierten Wettbewerb der Klasse E sowie Dressur- und Stilspringprüfungen der Klasse A an höchstens 16 Jahre alte Reiterinnen und Reiter mit den Leistungsklassen fünf und sechs. Die 30 punktbesten Paare erhalten eine Startgenehmigung für das Finale, das vom 17. bis 22. Juli 2018 anlässlich des Oldenburger Landesturniers in Rastede stattfindet.      
Im Wettbewerb der Talentförderung wird eine Dressurreiterprüfung der Klasse L sowie eine Stilspringprüfung der Klasse L ausgetragen. Teilnahmeberechtigt sind hierbei Junioren mit der Leistungsklasse 5. Die zwölf wertnotenbesten Paare je Disziplin dürfen im Rasteder Schlosspark starten. 

Das Turnier findet auf dem Ebbe-Flut-Außenplatz statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Ob Eis wie Sahne, Kuchen, Fischbrötchen oder Currywurst - für das leibliche Wohl ist gesorgt.          

 Parkplätze sind ausreichend auf den Weiden am Hof vorhanden. Der Eintritt ist frei.

 Hof Sosath, Tel.: 04 21 - 67 58 63; 0421 - 67 88 64
 Frei
 Hof Sosath,  Depenflether Straße 5,  27809 Lemwerder, Karte
09:00 Uhr — Frühstück für Jedermann beim DRK
 Am Freitag, dem 20. April 2018 von 9.00 - 10.30 Uhr wird ein Frühstück für Jedermann in der DRK-Unterkunft angeboten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Behrens.

 Frau Behrens, Tel.: 0421 / 67 14 37
 DRK-Gebäude,  Schlesische Str. 16,  27809 Lemwerder, Karte
15:30 Uhr — Kinderkirche in Lemwerder
 Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Lemwerder organisiert am Freitag, dem 20. April 2018, um 15:30 Uhr die KiKi KinderKirche in der Pastorei im Gemeindehaus in Lemwerder.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ley.

 Frau Ley, Tel.: 6 76 64
 Gemeindehaus Lemwerder,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Sa, 21. April 2018

08:00 Uhr — Reitturnier auf dem Hof Sosath

Olympiasiegerin und Nachwuchshoffnungen auf Hof Sosath

(Lemwerder, 15.04.2018) Vom 20. bis 22. April 2018 veranstalten Familie Sosath und Team zusammen mit dem Reiterverband Oldenburg zum dritten Mal ein Reitturnier in Lemwerder. Am Freitag gehen die Youngster in Springpferdeprüfungen an den Start. Am Samstag und Sonntag finden die Qualifikationen zum Oldenburger Jugendchampionat sowie zur Talentsichtung statt. Erstmals messen sich am Sonntag 6- und 7-jährige Pferde in M-Springen.

In den Jungpferdeprüfungen wird ein hochkarätiges Teilnehmerfeld erwartet. Topreiter wie die frisch gebackene Deutsche Berufsreiterchampionesse und Olympiasiegerin in der Vielseitigkeit, Sandra Auffarth, und Nationenpreisreiter Sören Pedersen nutzen die hervorragenden Bedingungen, um ihre talentierten Nachwuchspferde an die Turnieratmosphäre zu gewöhnen. Und natürlich sind auch Hendrik Sosath und die Bereiter des Stalles fleißig am Trainieren, um die Hengste und Nachkommen der Station optimal zu präsentieren.

„Wir freuen uns schon sehr, am Wochenende viele Nachwuchshoffnungen bei uns auf dem Hof begrüßen zu können“, so Gerd Sosath. „Ich bin gespannt auf die zahlreichen Nachkommen unserer Hengste in den Springpferdeprüfungen und freue mich auf die jungen Talente unseres Oldenburger Reiterverbandes, die wir in den Spring- und Dressurprüfungen sehen werden. In den letzten Jahren waren viele talentierte Kinder und Jugendliche am Start. Einige werden sicher den Sprung in den internationalen Reitsport schaffen.“   

Die Prüfungen für die jungen Springpferde beginnen am Freitagmorgen um 9.00 Uhr. Bis etwa 18:00 Uhr gehen vier- bis siebenjährige Pferde in Springprüfungen der Klassen A* bis M an den Start.
Der Samstag steht ganz im Zeichen der Nachwuchsreiter. Ab 8:00 Uhr ist die A-Dressur zu sehen. Im Anschluss daran findet im Rahmen der Talentsichtung eine Dressurreiterprüfung der Klasse L statt. Ab 14.30 beginnt die Kombinierte Prüfung des Jugendchampionates. Die Ergebnisse der E-Dressur und des E-Stilspringens werden in dieser besonderen Prüfung addiert.
Der Turniersonntag beginnt um 9:00 Uhr mit einer Stilspringprüfung der Klasse A. Um 11:00 Uhr geht es für die sechs- und siebenjährigen Pferde im M*-Springen um Fehler und Zeit. Um 13:30 steht das Highlight für die Junioren auf dem Programm, die Talentsichtung im Stilspringen auf L-Niveau. Noch etwas höher werden die Hindernisse dann um 15:15 Uhr. Profis und erfahrenere Reiter aus der Region treten mit ihren 6- und 7-jährigen Nachwuchspferden in der Springprüfung der Klasse M** über 1.35 m gegeneinander an.

Mit dem Talentförderpreis und dem Jugendchampionat sucht und fördert der Reiterverband Oldenburg mit Unterstützung der Öffentlichen Versicherungen seit vielen Jahren die jungen Talente aus der Region.       
Das Jugendchampionat richtet sich mit einem Kombinierten Wettbewerb der Klasse E sowie Dressur- und Stilspringprüfungen der Klasse A an höchstens 16 Jahre alte Reiterinnen und Reiter mit den Leistungsklassen fünf und sechs. Die 30 punktbesten Paare erhalten eine Startgenehmigung für das Finale, das vom 17. bis 22. Juli 2018 anlässlich des Oldenburger Landesturniers in Rastede stattfindet.      
Im Wettbewerb der Talentförderung wird eine Dressurreiterprüfung der Klasse L sowie eine Stilspringprüfung der Klasse L ausgetragen. Teilnahmeberechtigt sind hierbei Junioren mit der Leistungsklasse 5. Die zwölf wertnotenbesten Paare je Disziplin dürfen im Rasteder Schlosspark starten. 

Das Turnier findet auf dem Ebbe-Flut-Außenplatz statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Ob Eis wie Sahne, Kuchen, Fischbrötchen oder Currywurst - für das leibliche Wohl ist gesorgt.          

 Parkplätze sind ausreichend auf den Weiden am Hof vorhanden. Der Eintritt ist frei.

 Hof Sosath, Tel.: 04 21 - 67 58 63; 0421 - 67 88 64
 Frei
 Hof Sosath,  Depenflether Straße 5,  27809 Lemwerder, Karte
14:30 Uhr — De Brook- un Lechtersietspeeler
 Die Brook- un Lechtersietspeelers sind am Samastag, dem 21.04.2018, ab 14:30 Uhr in der Begu, zu sehen.

Die Akteure haben zwei plattdeutsche Sketche eingeübt.

Der Eintritt kostet 4,00 €.

Für Rückfragen steht Ihnen das Begu-Team zur Verfügung.

 BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
 4,-- €
 BEGU-lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte
14:30 Uhr — Bunter Nachmittag in der Begu / Seniorenveranstaltung / Infos & Unterhaltung
Die Gruppe agil - aktiv gut im Leben stehen Lemwerder - lädt zu einem Bunten Nachmittag ein am Sonnabend, den 21.04.2018, 14:30 Uhr, in den Saal der Begu Lemwerder, Edenbütteler Str. 5, 27809 Lemwerder.

Wir freuen uns über Besucher, die das Rentnerleben genießen oder in nächster Zeit in den Vorruhestand gehen oder in die Rente gehen - eben jüngere und ältere Menschen, die aktiv gut im Leben stehen.

Regina Neuke - unsere Bürgermeisterin - wird die Gäste begrüßen.

Das Restaurant in der Begu, die "Bunte Kuh" übernimmt die Versorgung mit Kaffee und Kuchen und allem, was sonst noch lecker ist.

In Zusammenarbeit mit der Begu Lemwerder und der Gemeinde Lemwerder haben wir ein buntes Programm zusammengestellt das von Lemwerderanern gestaltet wird.

Vereine und Verbände stellen ihre Angebote in unserer Gemeinde vor.

Der Eintritt beträgt 4.00 € (einschl. Kaffee und Kuchen)

Kartenvorverkauf ab 16.03.2018 im Rathaus, in der Begu und im Modehaus Horstmann.

Karin Baxmann

Sprecherin der

 

Gruppe agil

0421 / 67 00 46

 

 

 

 

 Frau Baxmann, Tel.-Nr. 0421 / 67 00 46
 Begu-Lemwerder,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

So, 22. April 2018

09:00 Uhr — Reitturnier auf dem Hof Sosath

Olympiasiegerin und Nachwuchshoffnungen auf Hof Sosath

(Lemwerder, 15.04.2018) Vom 20. bis 22. April 2018 veranstalten Familie Sosath und Team zusammen mit dem Reiterverband Oldenburg zum dritten Mal ein Reitturnier in Lemwerder. Am Freitag gehen die Youngster in Springpferdeprüfungen an den Start. Am Samstag und Sonntag finden die Qualifikationen zum Oldenburger Jugendchampionat sowie zur Talentsichtung statt. Erstmals messen sich am Sonntag 6- und 7-jährige Pferde in M-Springen.

In den Jungpferdeprüfungen wird ein hochkarätiges Teilnehmerfeld erwartet. Topreiter wie die frisch gebackene Deutsche Berufsreiterchampionesse und Olympiasiegerin in der Vielseitigkeit, Sandra Auffarth, und Nationenpreisreiter Sören Pedersen nutzen die hervorragenden Bedingungen, um ihre talentierten Nachwuchspferde an die Turnieratmosphäre zu gewöhnen. Und natürlich sind auch Hendrik Sosath und die Bereiter des Stalles fleißig am Trainieren, um die Hengste und Nachkommen der Station optimal zu präsentieren.

„Wir freuen uns schon sehr, am Wochenende viele Nachwuchshoffnungen bei uns auf dem Hof begrüßen zu können“, so Gerd Sosath. „Ich bin gespannt auf die zahlreichen Nachkommen unserer Hengste in den Springpferdeprüfungen und freue mich auf die jungen Talente unseres Oldenburger Reiterverbandes, die wir in den Spring- und Dressurprüfungen sehen werden. In den letzten Jahren waren viele talentierte Kinder und Jugendliche am Start. Einige werden sicher den Sprung in den internationalen Reitsport schaffen.“   

Die Prüfungen für die jungen Springpferde beginnen am Freitagmorgen um 9.00 Uhr. Bis etwa 18:00 Uhr gehen vier- bis siebenjährige Pferde in Springprüfungen der Klassen A* bis M an den Start.
Der Samstag steht ganz im Zeichen der Nachwuchsreiter. Ab 8:00 Uhr ist die A-Dressur zu sehen. Im Anschluss daran findet im Rahmen der Talentsichtung eine Dressurreiterprüfung der Klasse L statt. Ab 14.30 beginnt die Kombinierte Prüfung des Jugendchampionates. Die Ergebnisse der E-Dressur und des E-Stilspringens werden in dieser besonderen Prüfung addiert.
Der Turniersonntag beginnt um 9:00 Uhr mit einer Stilspringprüfung der Klasse A. Um 11:00 Uhr geht es für die sechs- und siebenjährigen Pferde im M*-Springen um Fehler und Zeit. Um 13:30 steht das Highlight für die Junioren auf dem Programm, die Talentsichtung im Stilspringen auf L-Niveau. Noch etwas höher werden die Hindernisse dann um 15:15 Uhr. Profis und erfahrenere Reiter aus der Region treten mit ihren 6- und 7-jährigen Nachwuchspferden in der Springprüfung der Klasse M** über 1.35 m gegeneinander an.

Mit dem Talentförderpreis und dem Jugendchampionat sucht und fördert der Reiterverband Oldenburg mit Unterstützung der Öffentlichen Versicherungen seit vielen Jahren die jungen Talente aus der Region.       
Das Jugendchampionat richtet sich mit einem Kombinierten Wettbewerb der Klasse E sowie Dressur- und Stilspringprüfungen der Klasse A an höchstens 16 Jahre alte Reiterinnen und Reiter mit den Leistungsklassen fünf und sechs. Die 30 punktbesten Paare erhalten eine Startgenehmigung für das Finale, das vom 17. bis 22. Juli 2018 anlässlich des Oldenburger Landesturniers in Rastede stattfindet.      
Im Wettbewerb der Talentförderung wird eine Dressurreiterprüfung der Klasse L sowie eine Stilspringprüfung der Klasse L ausgetragen. Teilnahmeberechtigt sind hierbei Junioren mit der Leistungsklasse 5. Die zwölf wertnotenbesten Paare je Disziplin dürfen im Rasteder Schlosspark starten. 

Das Turnier findet auf dem Ebbe-Flut-Außenplatz statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Ob Eis wie Sahne, Kuchen, Fischbrötchen oder Currywurst - für das leibliche Wohl ist gesorgt.          

 Parkplätze sind ausreichend auf den Weiden am Hof vorhanden. Der Eintritt ist frei.

 Hof Sosath, Tel.: 04 21 - 67 58 63; 0421 - 67 88 64
 Frei
 Hof Sosath,  Depenflether Straße 5,  27809 Lemwerder, Karte
14:00 Uhr — 5. Tag der Gästeführung im Oldenburger Land
 Die Gästeführung im Oldenburger Land findet bereits zum 5. mal statt.

Kostenlose Schnupperführungen - ohne Anmeldung

In Lemwerder, Ortsteil Bardewisch, können Sie am 22. April 2018 um 14:00 und um 16:00 Uhr die Heilig-Kreuz-Kirche besichtigen.

"Eine alte Kirche erstrahlt in neuem Glanz"

Kirchenführung nach der aufwendigen Renovierung der Bardewischer Kirche

Treffpunkt: Heilig-Kreuz-Kirche, Barschlüter Str. 1

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Bakenhus unter =44 06 / 12 16.

 Anke Bakenhus, Tel.. 044 06 / 12 16
 Heilig-Kreuz-Kirche,  Barschlüter Str. 1,  27809 Lemwerder, Karte

Di, 24. April 2018

19:00 Uhr — Grammy Preisträger Mr. David Evans zu Gast im Weser Yacht Club Lemwerder
 Der US-amerikanische Bluesmusiker David Evans gastiert am Dienstag 24.April, im Weser Yacht Club in Lemwerder (Flughafenstraße 3). Dort stellt er seine brandneue Studio-CD "Lonesome Midnight Dream" vor - die erste Studio-CD seit elf Jahren und die dritte Produktion, die in Zusammenarbeit mit dem Bookholzberg Label Blind Lemon Records von Thomas Schleiken entstanden ist. Drei Jahre ist es her, dass musiker und Grammy-Awardwinner David Evans in Nordwestdeutschland gastierte, in emwerder ist es er erstmal zu Gast. Der Bluesmeister aus Memphis ist mit einer Werkschau seines über 50 Jahre währenden Schaffens zu hören. Konzertbeginn unter der Devise "Old Times Music aus Memphis" in der noch jungen Reihe  "Deep River Blues" ist um 19:30 Uhr ( Einlass ab 19 Uhr). Karten zum Preis 16 Euro sind im Vorverkauf erhältlich über Nordwest-Ticket im Internet, bei den voverkaufsstellen des Nordwest-Tickets sowie an der Abendkasse.

Einlass ab 19 Uhr  /  Beginn: 19:30 Uhr

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf ab 16 Euro über alle Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket (www.Nordwestticket.de) sowie an der Abendkasse.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen Marco Bardeck unter 0421 / 67 491 oder 0176 / 64 06 14 25.

 

 

 Marco Bardeck unter 0421 / 67 491 oder 0176 / 64 06 14 25
 16 Euro
 Weser Yacht Club,  Flughafenstr. 5 A,  27809 Lemwerder, Karte

Mi, 25. April 2018

15:00 Uhr — Kaffeenachmittag im Ev. Gemeindehaus Lemwerder

Der Seniorenkreis der Ev.-luth. Kirchengemeinde Altenesch organisiert am Mittwoch, dem 25.04.2018, 15:00 Uhr, einen Kaffeenachmittag im Gemeindehaus Lemwerder.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ley.

 Ev.-luth. Kirchengemeinde, Frau Ley, Tel.: 0421 / 6 76 64
 Ev. Gemeindehaus,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte
15:30 Uhr — KinderKirche (KiKi) in Bardewisch
 Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Bardewisch organisiert am Mittwoch, den 25. April 2018, in der Zeit von 15:30 - 16:30 Uhr, eine Kinderkirche, in der Pastorei Bardewisch.

Für Rückfragen steht ihnen Frau Ley zur Verfügung.

 Frau Ley, Tel. 0421 / 6 76 64
 Gemeindehaus Bardewisch,  Barschlüter Str. 1,  27809 Lemwerder, Karte
19:00 Uhr — Wie verhalte ich mich in einem Notfall als Angehöriger / Diabetes-Gesprächskreis

Der Gesprächskreis Lemwerder der Deutschen Diabetes-Hilfe trifft sich am Mittwoch, dem 25.04.2018, 19:00 Uhr, im Gemeindehaus zum Thema, insbesondere für Angehörige eines Diabetikers, wie verhalte ich mich in einem Notfall?

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schräder.

 Heinz Schräder, Handy: 01 57 / 57 63 95 80
 frei
 Ev. Gemeindehaus,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 26. April 2018

18:30 Uhr — öffentliche Sitzung des Finanz- und Planungsausschusses

         B e k a n n t m a c h u n g

 

 

Am

 

Donnerstag, dem 26.04.2018,

 

 

 

findet folgende öffentliche Sitzung im Rathaus der Gemeinde Lemwerder statt:

 

 

 

 Beginn: 18:30 Uhr                                            Finanz- und Planungsausschuss

 

 

 1 

Eröffnung der Sitzung und Feststellung

 1.1 

der ordnungsgemäßen Einladung

 1.2 

der Beschlussfähigkeit

 1.3 

der Tagesordnung

 

 

 2 

Genehmigung der Niederschriften vom 25.01. und 01.03.2018

 

 

 3 

Ritzenbütteler Sand - Weiterentwicklung des Geländes        Vorlage: FB II/015/2018

 

 

 4 

Übernahme von Bürgschaften                                                 Vorlage: FB I/033/2018

 

 

 5 

Mitteilungen der Verwaltung, Anfragen und Anregungen von Ratsfrauen und Ratsherren

 

 

 

Einwohnerfragestunde

 

 

 

 

 

 

(Regina Neuke)

Bürgermeisterin

 

 

 

 

 

 www.lemwerder.de

 Frau Wien, Tel.: 0421 / 67 39 41
 Rathaus Lemwerder, Ratssaal (bitte benutzen Sie den Seiteneingang),  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte
19:15 Uhr — öffentliche Sitzung des Gemeindesrates

         

 B e k a n n t m a c h u n g

 

 

Am

 

Donnerstag, dem 26.04.2018,

 

 

 

findet folgende öffentliche Sitzung im Ratssaal des Rathauses Lemwerder der Gemeinde Lemwerder statt:

 

 Beginn: 19:15 Uhr                                                                                                    Rat

 

 

 1 

Eröffnung der Sitzung und Feststellung

 1.1 

der ordnungsgemäßen Einladung

 1.2 

der Beschlussfähigkeit

 1.3 

der Tagesordnung

 

 

 2 

Genehmigung der Niederschrift vom 15.02.2018

 

 

 3 

Annahme und Vermittlung von Zuwendungen

 

 

 4 

Bericht der Bürgermeisterin zugleich für den Verwaltungsausschuss

 

 

 5 

Vorschlagsliste Schöffenwahl

 

 

 6 

Änderung der Vergnügungssteuersatzung zum 01.01.2019   Vorlage: FB I/015/2018

 

 

 7 

Übernahme von Bürgschaften                                                 Vorlage: FB I/033/2018

 

 

 8 

Beratung schriftlich eingegangener Anfragen von Ratsfrauen und Ratsherren

 

 

 

Einwohnerfragestunde

 

 

 

 

 

 

(Regina Neuke)

Bürgermeisterin

 

 

 

 

 www.lemwerder.de

 Frau Wien, Tel.: 0421 / 67 39 41
 Rathaus Lemwerder, Ratssaal (bitte benutzen Sie den Seiteneingang),  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte

Fr, 27. April 2018

20:00 Uhr — Nordkurve "Kabarett im Dreierpack" mit Till Reiners, David Werker und Archie Clapp in der Begu
 Mit David Werker, Till Reiners und Archie Clapp.

Wer jung ist, dem steht die Welt offen! Und David Werker wird sie retten, sobald es eine App dafür gibt. Erleben Sie sein neues Soloprogramm!

Till Reiners macht neues Kabarett, ohne moralischen Zeigefinger. Er sucht das Politische im Privaten. Das Ganze mit Haltung und viel Humor. Ausgestattet mit einem Blick für schräge Widersprüche und skurrile Details verdichtet Archie Clapp all seine Beobachtungen zu einer rasanten Stand-up-Show. Er packt die heißen Eisen an und schmiedet daraus seine humorvolle Weitsicht.

www.davidwerker.de

www.tillreiners.de

www.archieclapp.de

 BEGU, Tel. 0421 / 688 61 10
 16,-- € (erm. 14,-- €)
 BEGU,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Mo, 30. April 2018

16:00 Uhr — Maibaumsetzen in Deichshausen
 Am Montag, dem 30.04.2018 veranstaltet die Siedlergemeinschaft Deichshausen-Lemwerder, das jährliche Maibaumsetzen in Deichshausen.

Ab 16.00 Uhr sind Gäste im Zelt willkommen.

Um 17.00 Uhr wird der Maibaum in die Höhe gehievt.

 

Für Rückfragen steht der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Deichshausen-Lemwerder, Herr Rex, unter 0421 / 67 14 07, zur Verfügung.

 Siedlergemeinschaft Deichshausen-Lemwerder, Herr Rex, Tel._ 0421 /67 14 07
 Am Buddeneck,  Johannesweg 1,  27809 Lemwerder, Karte
17:00 Uhr — Maibaum aufstellen in Lemwerder
 Die IG Maibaumsetzer Lemwerder organisiert am Sonntag, dem 30. April 2018, um 17:00 Uhr das Maibaumsetzen auf dem Rathausvorplatz.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Preuß.

 IG Maibaumsetzer Lemwerder, Dieter Preuß, Tel.: 04 21 / 67 18 13
 Rathausplatz,  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte
18:00 Uhr — Maibaumsetzen in Altenesch
 Der Heimatverein Altenesch e.V. organisiert am Montag, dem 30. April 2018, um 18:00 Uhr das Maibaumsetzen beim Dorfgemeinschaftshaus Altenesch.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Rethorn.

 Martin Rethorn, Tel.: 04 21 / 67 80 66
 Dorfgemeinschaftshaus Altenesch,  Auf dem Strepel 12,  27809 Lemwerder, Karte
19:00 Uhr — Maibaumsetzen in Bardewisch
 Der LTV, der Kranzbinderclub und die Feuerwehr Bardewisch veranstalten am Montag, dem 30. April 2018, um 19:00 Uhr das Maibaumsetzen beim Dorfgemeinschaftshaus Bardewisch.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Wolfgang Eilers.

 Wolfgang Eilers, Tel.: 0421 / 67 39 71
 Dorfgemeinschaftshaus Bardewisch,  Barschlüter Str. 2,  27809 Lemwerder, Karte

Mi, 2. Mai 2018

10:30 Uhr — Sprechstunde im Eschhoftreff
 Am Mittwoch, dem 02.05.2018 in der Zeit von 10:30 - 12.30 Uhr findet die Sprechstunde im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Informations- und Kaffeenachmittag des Sozialverband Deutschland
 Der Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Lemwerder-Berne veranstaltet am Mittwoch, den 02.05.2018, in der Zeit von 15:00 - 17:00 Uhr, einen Informationsnachmittag (Kaffeenachmittag) im Ev. Gemeindehaus.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ütrecht.

 Frau Ütrecht, Tel.-Nr. 0421 / 67 90 11
 Ev. Gemeindehaus,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 3. Mai 2018

10:30 Uhr — Sprechstunde im Eschhoftreff
 Am Donnerstag, dem 03.05.2018 findet in der Zeit von 10.30 - 12.30 Uhr eine Sprechstunde im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte

Fr, 4. Mai 2018

10:30 Uhr — Sprechstunde im Eschhoftreff
 Am Freitag, dem 04.05.2018 findet in der Zeit von 10.30 - 12.30 Uhr eine Sprechstunde im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte

So, 6. Mai 2018

16:00 Uhr — 2. Frühjahrskonzert mit dem Damenchor "d'aChor"
 Nach dem letztjährigen Konzerterfolg lädt der Lemwerderaner Damenchor D'aChor unter der Leitung von Martin Will auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem Frühjahrskonzert ein.

Es findet statt am Sonntag, dem 06. Mai 2018, um 16:00 Uhr im BEGU-Saal in Lemwerder (Einlass: 15:30 Uhr).

Als Gastchor dabei ist diesmal der Waller HeartChor unter der Leitung con Christiane Fricke. Beide Chöre versprechen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen bekannten Melodien aus den Bereichen Pop, Rock und Gospel.

Der Eintritt ist frei.

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Kreismusikschule Wesermarsch e.V..

Der Chor freut sich darauf, Sie als Publikum begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Presse oder wenden sich an Frau Britta Bohn unter 0421 / 697 98 51.

 

Zur Info:

Interessierte Damen dürfen auch gerne unverbindlich in unsere Chorproben (montags ab 19:30 Uhr im BEGU-Saal) hineinschnuppern. Sing mit uns im Chor! Warum? Weil es Spaß macht!!!

 

 

 

 Begu-Team, Tel.-Nr. 0421 / 68 86 100, Frau Bohn, Tel.-Nr. 0421 / 697 98 51
 frei
 Begu,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Mo, 7. Mai 2018

10:30 Uhr — Sprechstunde im Eschhoftreff
 Am Montag, dem 07.05.2018 in der Zeit von 10:30 - 12.30 Uhr findet die Sprechstunde im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte

Mi, 9. Mai 2018

10:30 Uhr — Sprechstunde im Eschhoftreff
 Am Mittwoch, dem 09.05.2018 in der Zeit von 10:30 - 12.30 Uhr findet die Sprechstunde im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Kaffeenachmittag des Seniorenkreis Lemwerder

Der Seniorenkreis der Ev.-luth. Kirchengemeinde Altenesch-Lemwerder veranstaltet am Mittwoch, dem 09.05.2018, 15:00 Uhr, einen Kaffeenachmittag.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ley.

 Ev.-luth. Kirchengemeinde, Frau Krapp-Heckers, Tel.: 0421 / 67 06 91
 Ev. Gemeindehaus,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 10. Mai 2018

15:00 Uhr — gemeinsamer Himmelfahrtsgottesdienst in Iprump
 Dieses Jahr am Himmelfahrtstag, dem 10. Mai 2018, laden um 15 Uhr die Kirchengemeinden Schönemoor, Rablinghausen, Dietrich Bonhoeffer (Huchting), Hasbergen, Lemwerder, Bardewisch, Altenesch und St. Marien herzlich zu einem ökumenischen Gottesdienst ein.

Mit Liedern, Gebeten, Predigt und musikalischer Unterstützung der Bläser feiern wir die Rückkehr Christi zum himmlischen Vater. 

Jedes Jahr ist das eine wunderschöne Gelegenheit, ökumenisch und grenzüberschreitend Gottesdienst an einem besonderen Ort zu feiern.

In diesem Jahr wird auf dem Hof der Familie Rogge, Iprumper Dorfweg 12 in 27751 Delmenhorst, der Gottesdienst stattfinden.

Anschließend sind alle eingeladen, bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammen zu bleiben.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ley zur Verfügung.

 Frau Ley, Tel.: 0421 / 6 76 64
 Hof der Familie Rogge,  Iprumper Dorfweg 12,  27751 Delmenhorst, Karte

Fr, 11. Mai 2018

10:30 Uhr — Sprechstunde im Eschhoftreff
 Am Freitag, dem 11.05.2018 findet in der Zeit von 10.30 - 12.30 Uhr eine Sprechstunde im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte

So, 13. Mai 2018

15:00 Uhr — Senioren-Café Altenesch
 Der Seniorenkreis der Ev.-luth. Kirchengemeinde Altenesch veranstaltet am Sonntag, dem 13.05.2018, 15:00 Uhr, ein Senioren-Café in der Altenescher Pastorei.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ley (0421 / 6 76 64) zur Verfügung.

 Ev.-luth. Kirchengemeinde, Frau Ley, Tel.: 0421 / 6 76 64
 Altenescher Pastorei,  Hauptstr. 23,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Tanztee in der Begu
 Am Sonntag, dem 13.05.2018 von 15.00 - 18.00 Uhr findet erneut ein Tanzvergnügen in der BEGU statt.

Ein Tanzvergnügen für Junggebliebene über 30 bis 65+.

Der DJ Andreas Jabs spielt neben den Klassikern aus den 50er, 60er und 70er Jahren auch moderne Stücke.

Veranstalter: BEGU-Lemwerder und die Arbeitsgruppe agil

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Begu zur Verfügung.

 BEGU, Tel.: 04 21 / 688 61 10
 2,50 €
 BEGU,  Edenbütteler Str. 5,  27809 Lemwerder, Karte

Di, 15. Mai 2018

12:30 Uhr — Mittagstisch im Eschhoftreff
 Am Dienstag, dem 15.05.2018 findet in der Zeit von 12.30 - 14.30 Uhr ein Mittagstisch im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt.

Der Unkostenbeitrag beträgt 3,-- €.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 3,-- €
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte

Mi, 16. Mai 2018

15:00 Uhr — Seniorenkreis bei der Ev.-luth. Kirchengemeinde
 Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Lemwerder bietet einen Seniorenkreis am Mittwoch, dem  16.05.2018, ab 15:00 Uhr, im Gemeindehaus Lemwerder an.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ley zur Verfügung.

 Frau Ley, Telefonnummer: 0421 / 67664
 Gemeindehaus Lemwerder,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Frauenkreistreffen in Lemwerder
 Der Frauenkreis der Ev.-luth. Kirchengemeinde Lemwerder veranstaltet am Mittwoch, dem 16. Mai 2018, von 15:00 - 17:00 Uhr, Uhr einen Kaffeenachmittag im Gemeindehaus

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ley.

 Frau Ley, Tel.: 04 21 / 676 64
 Ev. Gemeindehaus,  Schulstr. 5,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Klönschnack im Eschhoftreff
 Am Mittwoch, dem 16.05.2018 findet ab15.00 Uhr ein Klönschnack im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Seniorennachmittag in der Katholischen Kirche
 Die Katholische Kirche organisiert am Mittwoch, dem 16. Mai 2018, 15:00 Uhr, einen Seniorennachmittag in den Räumlichkeiten neben der Kath. Kirche.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kesternich.

 Frau Kesternich, Tel.: 0421 / 67 00 19
 Katholische Kirche,  An der Kirche 1,  27809 Lemwerder, Karte

Do, 17. Mai 2018

14:30 Uhr — Bürgermeister-Sprechstunde im Rathaus
Heute haben Sie die Möglichkeit Frau Bürgermeisterin Regina Neuke während ihrer Bürgermeister-Sprechstunde anzusprechen.

Sollte Sie verhindert sein, wird die Sprechstunde von der 1. stv. Bürgermeisterin Tanja Sudbrink oder dem 2. stv. Bürgermeister Ewald Helmerichs wahrgenommen.

Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, ist eine persönliche Anmeldung, im Vorzimmer bei Martina Wien oder unter Tel.-Nr. 04 21 - 67 39 41, sinnvoll, auch eine Anmeldung per Mail an buergermeister@lemwerder.de ist  möglich. 

 Frau Wien / Tel.: 0421 / 67 39 41
 Rathaus Lemwerder, Zimmer 1.06,  Stedinger Str. 51,  27809 Lemwerder, Karte
15:00 Uhr — Frauentreff im Eschhoftreff
 Am Donnerstag, dem 17.05.2018 findet ab 15.00 Uhr ein Frauentreff im Eschhoftreff, Eschhofstr. 17, statt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Woltjen unter 0162 / 296 47 10 zur Verfügung.

 

 Frau Woltjen, Handy: 0162 / 2 96 47 10
 kostenlos
 Eschhoftreff,  Eschhofstr. 17,  27809 Lemwerder, Karte

Fr, 18. Mai 2018

15:30 Uhr — Kinderkirche in Lemwerder
 Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Lemwerder organisiert am Freitag, den 18. Mai 2018, in der Zeit von 15:30 - 16:30 Uhr, eine Kinderkirche, im Gemeindehaus Lemwerder.

Für Rückfragen steht ihnen Frau Ley zur Verfügung.

 Frau Ley, Tel: 0421 / 6 76 64
 Schulstr. 5,  27809 Lemwerder,  27809 Lemwerder, Karte
Veranstaltungen